Eishockey | Schweiz verliert Final gegen Schweden nach Penaltyschiessen

Schweiz verpasst WM-Gold

Krimi. Die Schweiz hat den ersten WM-Titel im Eishockey knapp verpasst. Das Team von Trainer Patrick Fischer verlor den Final gegen Schweden trotz zweimaliger Führung 2:3 nach Penaltyschiessen.
0

SDA | Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft muss sich wie 2013 mit WM-Silber begnügen. Trotz einer starken Leistung verloren die Schweizer den Final in Kopenhagen gegen Titelverteidiger Schweden nach Penaltyschiessen 2:3. [...]

Fussball | Drei verletzte Personen wegen Pyrotechnika
Fussball | Zehntausende feiern in Bern YB-Meistertitel
Pfingsten | Messe zum christlichen Hochfest in Rom
Musik | 76. Bezirksmusikfest Leuk in Turtmann
Verkehr | Tausende Verstösse im Schwerverkehr
Mountainbike | 10. Weltcup-Sieg für Neff

Landwirtschaft | Die Produktion von Walliser...

Wie ein Boxenstopp. Ohne jegliches Murren schlendern die Kühe jeden Morgen in den topmodernen Melkstand von Roman Arnold. Die routinierten Handgriffe und der kurze Melkvorgang erinnern ein wenig an einen Formel-1-Boxenstopp.
0 2

Gute Qualität hat ihren Preis

  Walliser Bote | Simplon Dorf. Die Herstellung von Walliser Raclette AOP ist aufwendig. Für den Erhalt des Labels [...]

Werbung

Wallis

Aktuell

Walliser Bote

Aktuell

RhoneZeitung

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Luena Pereira Condeço PintoDiana FilipovicGinevra Vinciguerra
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Besuch beim Uhrmacher

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Harte Kost

1815.ch | Zum Schluss war es dann doch ein halbwegs versöhnlicher Abschluss: Durch einen 4:1-Auswärtserfolg [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31