Todesfall | Heather Menzies-Urich gestorben

"Sound of Music"-Star Heather Menzies-Urich 68-jährig verstorben

Die kanadische Schauspielerin Heather Menzies-Urich (links) erlag einem Hirntumor an Weihnachten. (Archivbild mit Kym Karath und Debbie Turner)
1/1

Die kanadische Schauspielerin Heather Menzies-Urich (links) erlag einem Hirntumor an Weihnachten. (Archivbild mit Kym Karath und Debbie Turner)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Die kanadische Schauspielerin Heather Menzies-Urich, die vor rund einem halben Jahrhundert mit ihrer Rolle in dem Musicalfilm "The Sound of Music" berühmt wurde, ist tot. Sie erlag an Heiligabend im Alter von 68 Jahren einem Hirntumor.

Dies berichteten die Promi-Website TMZ und das Magazin "Variety" am Montag. Nach Angaben ihres Sohns Ryan Urich starb sie im Kreis ihrer Familie.

In dem Film von 1965 mit Julie Andrews in der weiblichen Hauptrolle spielte Menzies-Urich die junge Louisa von Trapp, eines der Kinder der singenden Trapp-Familie.

1975 heiratete sie den Schauspieler Robert Urich; dieser starb 2002 an Krebs. Nach seinem Tod gründete sie die Robert Urich-Stiftung, die sich für Krebsforschung und -patienten einsetzt. Auf der Internetseite der Stiftung schrieb Menzies-Urich, dass sie nach dem Motto ihres Mannes versucht habe zu leben: "Gib niemals auf - gib auf gar keinen Fall auf".

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wettbewerb

1815.ch | 1815.ch verlost 5 x 2 Tickets für das Spiel FC Sitten gegen FC Basel. [...]

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

David BregamoLorena GitzLias Nater
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Der Geigenbauer

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

So ein Pech

1815.ch | Ein Italiener hat im vergangenen Jahr erfahren, dass er drei Milliarden Lire geerbt hat. Vom [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31