Burkhalter-Nachfolge | De Quattro spielt die Frauenkarte

De Quattro: "Seit 28 Jahren keine FDP-Frau mehr im Bundesrat"

Für die Waadtländer Staatsrätin Jacqueline de Quttro ist es wichtig, dass die FDP dem Parlament für die Nachfolge von Didier Burkhalter ein Zweierticket mit einer Frau und einem Mann vorschlägt, ob Tessinerin oder Westschweizerin sei dabei zweitrangig.
0

SDA | Seit 28 Jahren sind die FDP-Frauen im Bundesrat nicht mehr vertreten. Für die Waadtländer Staatsrätin Jacqueline de Quattro Grund genug, dass ihre Partei für die Nachfolge von Didier Burkhalter dem Parlament ein Zweierticket mit einer Frau und einem Mann vorschlägt. [...]

Im Focus

Weitere Artikel

Heute im WB

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Mia HaganMichelle ZuberAaron Raffaele Oggier
zur Baby-Galerie

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Schicken Sie uns Ihr Video oder Foto

Leserreporter

Aktuell auf 1815.tv

8. Frauenstimmen-Festival

8. Frauenstimmen-Festival

zum Video

Ventil | der Walliser Blog

Traumjobs

1815.ch | Geld verdienen muss jeder von uns und schlussendlich dreht sich auch alles darum. Jeder verdient [...]

Rotten Verlag News
1815Club Banner

Sitemap

Impressum