Ernährung | Schweizer stehen weiterhin auf Käse

Schweizer assen 2016 wieder mehr Käse als im Vorjahr

Schweizerinnen und Schweizer lieben Käse: Im vergangenen Jahr haben sie 22,05 Kilogramm pro Person gegessen. Zu den beliebtesten Sorten gehört auch der Raclette-Käse. (Symbolbild)
1/1

Schweizerinnen und Schweizer lieben Käse: Im vergangenen Jahr haben sie 22,05 Kilogramm pro Person gegessen. Zu den beliebtesten Sorten gehört auch der Raclette-Käse. (Symbolbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Schweizerinnen und Schweizer haben im vergangenen Jahr 560 Gramm mehr Käse gegessen als im Vorjahr. Pro Kopf wurden 22,05 Kilogramm Käse konsumiert, das sind 2,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Bereits in den Vorjahren ist der Konsum gestiegen.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 186'756 Tonnen Käse konsumiert. Das bedeutet eine Steigerung von 6'000 Tonnen gegenüber dem Vorjahr. Dies zeigen die am Donnerstag veröffentlichten Zahlen mehrerer landwirtschaftlicher Organisationen.

Am liebsten essen Schweizerinnen und Schweizer unter anderen Gruyère, Appenzeller, Tilsiter, Raclette-Käse und Freiburger Vacherin. Auch Spezialitäten wie Schaf- und Ziegenkäse erfreuen sich trotz relativ hohem Preis zunehmender Beliebtheit.

Die Gewohnheiten der Konsumentinnen und Konsumenten verändern sich gemäss den Organisationen seit Jahren. So sind in den vergangenen zehn Jahren 1,6 Kilogramm oder 25 Prozent mehr Frischkäse und Quark konsumiert worden. Während der Halbhartkäse in der gleichen Zeitperiode um 490 Gramm zulegen konnte, hat der Konsum von Hartkäse um 680 Gramm abgenommen.

Wegen des starken Frankens wurde gemäss den Autoren mehr Käse importiert: In den letzten zehn Jahren ist der Anteil der Importmenge von 23 auf 31 Prozent gestiegen.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Luena Pereira Condeço PintoDiana FilipovicGinevra Vinciguerra
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Eduard Imhof im Porträt

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Das Gerangel um Zuschauerzahlen

1815.ch | Wie wenig man offiziellen Zuschauerzahlen an Sportveranstaltungen trauen kann, ahnt man spätestens, [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31