Rad Strasse | Königsetappe an der 82. Tour de Suisse

6. Etappe: Mit Furka und Klausen zwei Hors-Catégorie-Pässe

Der Furkapass stellt das Dach dieser Rundfahrt dar. (Archiv)
1/1

Der Furkapass stellt das Dach dieser Rundfahrt dar. (Archiv)
Foto: zvg

Quelle: SDA 0

David Loosli, der Sportdirektor der Tour de Suisse, nennt das Teilstück vom Donnerstag «Königsetappe». Am Tag nach der ersten Bergankunft in Leukerbad wird in Fiesch gestartet. Das Ziel befindet sich in Gommiswald im Kanton St. Gallen.

Dazwischen liegen für die Fahrer 186 anforderungsreiche Kilometer, die den Furka- und später den Klausenpass beinhalten. Der Furka stellt mit 2429 Metern über Meer das Dach dieser Rundfahrt dar, vom Klausen sind es immer noch fast 70 Kilometer bis ins Ziel. Der Schlussaufstieg von Uznach nach Gommiswald ist rund 3,5 Kilometer lang, zu überwinden sind dabei 180 Höhenmeter.

82. Tour de Suisse (9. bis 17. Juni 2018). Donnerstag, 14. Juni. 6. Etappe, Fiesch - Gommiswald (186 km): Fiesch 12.05 Uhr - Ulrichen 12.37 - Furkapass (Hors Catégorie) 13.29 - Realp 13.41 - Wassen 14.04 - Altdorf 13.39 - Spiringen 14.59 - Klausenpass (Hors Catégorie) 15.43 - Urnerboden 15.52 - Linthal 16.07 - Glarus 16.30 - Näfels 16.45 - Bilten 16.55 - Kaltbrunn 17.11 - Uznach 17.15 - Gommiswald 17.20.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Maria KarlenEmily FretzLeontina Schejbalova
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Sanierung Burgkirche Raron

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Summer Sale!

1815.ch | Klar, die Modebranche verfolgt ihre ganz eigenen Regeln: Im Sommer werden jeweils schon die [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31