Super League | Sitten holt von Bastia Sadio Diallo

Ein afrikanischer Regisseur kommt

FC Sitten. Auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und Diallo verpflichtet.
1/1

FC Sitten. Auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und Diallo verpflichtet.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Der mässig in die Saison gestartete FC Sitten hat gemäss "Le Matin" vom zwangsrelegierten Ligue-1-Klub Bastia Sadio Diallo mit einem Vertrag bis 2020 ausgestattet.

Der 26-jährige Mittelfeldregisseur ist 26-facher Internationaler von Guinea. Für Rennes, Lorient und Bastia bestritt Diallo seit 2012 115 Partien in der Ligue 1 und erzielte dabei acht Tore.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815.club Angebot | Gutschein im Wert von CHF 25.-

Erfahren Sie die Schweiz zum halben Preis

Viele Reisende haben es bereits für sich entdeckt: Am angenehmsten ist man ausserhalb der Stosszeiten unterwegs. Machen Sie es wie sie! So haben Sie mehr Platz und reisen stressfrei.

| Stellen Sie sich vor, Sie kommen in ein Geschäft und alles kostet nur die Hälfte. Genau so [...]

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Uvejs IsmailiLuis AmstutzLaura Pfammatter
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Jens Blatter auf der Suche nach Teammitgliedern für seinen Spendenmarathon

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Ich? Niemals!

1815.ch | Es ist wohl eine Volkskrankheit, die nicht nur mich betrifft: Das «Ich bin nie [...]

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31