Super League | Rochat von YB zu Lausanne

Rochat wechselt zu Lausanne - Von Ballmoos ersetzt Mvogo

Abwehrroutinier Alain Rochat nimmt in Lausanne eine neue Herausforderung an
1/1

Abwehrroutinier Alain Rochat nimmt in Lausanne eine neue Herausforderung an
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Der 34-jährige Verteidiger Alain Rochat verlässt die Young Boys ein Jahr vor Vertragsende und schliesst sich Lausanne-Sport an. David von Ballmoos wird als neue Nummer 1 im Tor der Berner bestätigt.

Rochat verabschiedet sich nach insgesamt siebeneinhalb YB-Jahren und 198 Super-League-Partien (9 Tore) zum Ligakonkurrenten Lausanne-Sport. Sein bis 2018 gültiger Vertrag mit den Young Boys, für die er zwischen 2002 und 2005 sowie ab 2013 spielte, wurde in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Von Ballmoos tritt bei den Young Boys wie erwartet die Nachfolge des zu Leipzig abgewanderten Yvon Mvogo an. Der 22-Jährige spielte in den letzten zwei Jahren leihweise bei Winterthur und wurde 2015 zum besten Goalie der Challenge League gewählt. In entgegengesetzter Richtung unterwegs ist Kwadwo Duah. Der 20-Jährige Offensivspieler wechselt leihweise für ein Jahr nach Winterthur.

Mit Verteidiger Kasim Nuhu haben sich die Stadtberner zudem auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der 21-jährige Ghanaer hat bei YB einen Vierjahres-Vertrag unterschrieben.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.ch | Aktuelle Umfrage

Stimmen Sie der No-Billag-Initiative am 4. März zu?

mehr Umfragen

Heute im WB

1815.club Angebot | Gutschein im Wert von CHF 25.-

Erfahren Sie die Schweiz zum halben Preis

Viele Reisende haben es bereits für sich entdeckt: Am angenehmsten ist man ausserhalb der Stosszeiten unterwegs. Machen Sie es wie sie! So haben Sie mehr Platz und reisen stressfrei.

| Stellen Sie sich vor, Sie kommen in ein Geschäft und alles kostet nur die Hälfte. Genau so [...]

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Uvejs IsmailiLuis AmstutzLaura Pfammatter
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Brocante

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Abstinent?

1815.ch | Nach dem Jahreswechsel haben ja viele Zeitgenossen das Bedürfnis, ein wenig kürzer zu treten und [...]

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31