Super League | St. Gallen ohne Barnetta und Adonis Ajeti

Zwangspausen für Barnetta und Adonis Ajeti

Tranquillo Barnetta wird St. Gallen rund vier Wochen nicht zur Verfügung stehen
1/1

Tranquillo Barnetta wird St. Gallen rund vier Wochen nicht zur Verfügung stehen
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Der Super-League-Klub St. Gallen muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Tranquillo Barnetta verzichten. Gar monatelang wird Innenverteidiger Adonis Ajeti fehlen.

Der 32-jährige Barnetta zog sich im Meisterschaftsspiel beim FC Zürich am vergangenen Samstag eine Teilruptur des Innenbandes am rechten Sprunggelenk zu. Der frühere Schweizer Internationale wird den Ostschweizern rund vier Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der 20-jährige Innenverteidiger Adonis Ajeti musste sich aufgrund seiner Beschwerden an der Achillessehne einem operativen Eingriff unterziehen und wird mehrere Monate pausieren.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815Club Banner

Wettbewerb | Das grösste Spieleparadies...

20 Tickets für die Swiss Toy zu gewinnen

Time to play! An der Suisse Toy warten während vier Tagen unzählige Spiele-Neuheiten,
unterhaltsame Bühnenshows, Workshops für Gross und Klein sowie spannende Turniere.

1815.ch | Brettspiele, Bastelzubehör, Games und vieles mehr: Vom 12. bis 15. Oktober 2017 heisst es auf dem [...]

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Jaelle MetryMia PfammatterAlice Grichting
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

WB-Stammtisch mit Barbara Anthamatten und Martin Zerzuben

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

CC’s Taktik geht auf

1815.ch | Der FC Sitten erbringt im Moment nicht gerade Höchstleistung. Doch das ist nicht so schlimm, denn [...]

Sitemap

Impressum