Super League | St. Gallen ohne Barnetta und Adonis Ajeti

Zwangspausen für Barnetta und Adonis Ajeti

Tranquillo Barnetta wird St. Gallen rund vier Wochen nicht zur Verfügung stehen
1/1

Tranquillo Barnetta wird St. Gallen rund vier Wochen nicht zur Verfügung stehen
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Der Super-League-Klub St. Gallen muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Tranquillo Barnetta verzichten. Gar monatelang wird Innenverteidiger Adonis Ajeti fehlen.

Der 32-jährige Barnetta zog sich im Meisterschaftsspiel beim FC Zürich am vergangenen Samstag eine Teilruptur des Innenbandes am rechten Sprunggelenk zu. Der frühere Schweizer Internationale wird den Ostschweizern rund vier Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der 20-jährige Innenverteidiger Adonis Ajeti musste sich aufgrund seiner Beschwerden an der Achillessehne einem operativen Eingriff unterziehen und wird mehrere Monate pausieren.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Victoria KalbermatterLenya GitzClarissa Stelitano
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Vitamin C

1815.ch | Wenn es gen Dezember geht, kann ich es kaum erwarten, meine erste Mandarine zu essen. Doch der [...]

Sitemap

Impressum