NHL | Der Natischer vor dem grossen Debüt in der Profiliga

Nico Hischier im Video-Interview: «Einfach Spass haben»

Nico Hischier nach dem letzten Training in der offenen Medienrunde in der Kabine.
1/2

Nico Hischier nach dem letzten Training in der offenen Medienrunde in der Kabine.
Foto: Walliser Bote

Die Kabine der New Jersey Devils mit dem Logo in der Bodenmitte, das niemals betreten werden darf.
2/2

Die Kabine der New Jersey Devils mit dem Logo in der Bodenmitte, das niemals betreten werden darf.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Am Freitag Mittag (18.00 Uhr MEZ) absolvierten Nico Hischier und die New Jersey Devils ihr letztes Training vor dem Saisonstart gegen die Colorado Avalanche. «Ich», so der Oberwalliser, «bin sehr gespannt auf morgen!»

Das Spiel wird um 14.00 Uhr Ortszeit (20.00 Uhr MEZ) ausgetragen. Center Hischier (18) wird die zweite Angriffsformation mit dem 27-jährigen Schweden Marcus Johansson und dem 32-jährigen US-Amerikaner Drew Stafford an den Seiten anführen. «Ich will einfach möglichst viel Spass haben da draussen und es wird sicher super», meint er in der Medienrunde in der Devils-Kabine.

Respekt vor der nochmals höheren Intensität gerade im physischen Bereich? Hischier: «Ich trainiere hier schliesslich mit einem NHL-Lineup, da kann man sich gut vorbereiten in den Trainings. Und das Team wird mir helfen dabei. Und dann kommt das schon gut.»

Mit den Devils wird auch der zweite Schweizer Mirco Müller in der Verteidigung im Einsatz stehen. Die beiden verbrachten am trainingsfreien Donnerstag Zeit miteinander. Hischier: «Erst mal will ich noch etwas abschalten, meine Eltern sind jetzt auch hier. Das gibt mir Ablenkung. Und ab morgen kann ich meinen Traum leben.»

rlr

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Openair Gampel Magazin

Hier gehts zum WB-Extrablatt

Das Openair Gampel steht vor der Tür.
►IISCHI Party Magazin [PDF]

Heute im WB

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Pénélope SchranzYoan ArnoldYanis Ambiel
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Der Biobauer vom Brigerberg

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Die 30 enttäuschendsten Menschen unter 30

1815.ch | Sicher kennt ihr solche Meldungen aus Wirtschaftskreisen, dann wohl aber eher unter dem Titel «Die [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31