NHL | Der Natischer vor dem grossen Debüt in der Profiliga

Nico Hischier im Video-Interview: «Einfach Spass haben»

Nico Hischier nach dem letzten Training in der offenen Medienrunde in der Kabine.
1/2

Nico Hischier nach dem letzten Training in der offenen Medienrunde in der Kabine.
Foto: Walliser Bote

Die Kabine der New Jersey Devils mit dem Logo in der Bodenmitte, das niemals betreten werden darf.
2/2

Die Kabine der New Jersey Devils mit dem Logo in der Bodenmitte, das niemals betreten werden darf.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Am Freitag Mittag (18.00 Uhr MEZ) absolvierten Nico Hischier und die New Jersey Devils ihr letztes Training vor dem Saisonstart gegen die Colorado Avalanche. «Ich», so der Oberwalliser, «bin sehr gespannt auf morgen!»

Das Spiel wird um 14.00 Uhr Ortszeit (20.00 Uhr MEZ) ausgetragen. Center Hischier (18) wird die zweite Angriffsformation mit dem 27-jährigen Schweden Marcus Johansson und dem 32-jährigen US-Amerikaner Drew Stafford an den Seiten anführen. «Ich will einfach möglichst viel Spass haben da draussen und es wird sicher super», meint er in der Medienrunde in der Devils-Kabine.

Respekt vor der nochmals höheren Intensität gerade im physischen Bereich? Hischier: «Ich trainiere hier schliesslich mit einem NHL-Lineup, da kann man sich gut vorbereiten in den Trainings. Und das Team wird mir helfen dabei. Und dann kommt das schon gut.»

Mit den Devils wird auch der zweite Schweizer Mirco Müller in der Verteidigung im Einsatz stehen. Die beiden verbrachten am trainingsfreien Donnerstag Zeit miteinander. Hischier: «Erst mal will ich noch etwas abschalten, meine Eltern sind jetzt auch hier. Das gibt mir Ablenkung. Und ab morgen kann ich meinen Traum leben.»

rlr

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Kostenlos für WB-Abonnenten | Ratgeberträff vom 29. Mai 2018

Erste Hilfe, was ist zu tun in Notfällen

Die Veranstaltung findet im 1815.träff in Glis statt.

| Nadine Elsig ist Samariterlehrerin und Kursleiterin im Samariterverein Brig-Glis. Als Kursleiterin [...]

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Luena Pereira Condeço PintoDiana FilipovicGinevra Vinciguerra
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Zum runden Dreieck

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

41 Stunden und 7 Minuten

1815.ch | Die Erwerbstätigen in der Schweiz gehören nach wie vor zu den fleissigsten in Europa. Denn Zahlen [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31