A9 Simplon | Arbeiten in der Gondoschlucht

Ab Montag Verkehrseinschränkungen am Bildackerkreisel

Am Montag beginnen die Arbeiten am Bildackerkreisel in Gamsen.
1/1

Am Montag beginnen die Arbeiten am Bildackerkreisel in Gamsen.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

An der A9 Simplon werden an weiteren Stellen Arbeiten aufgenommen. In Gamsen wird der Kreisel Bildacker umgestaltet und mit einem neuen Belag versehen. Dies wird zu verschiedenen Verkehrseinschränkungen führen. In der Gondoschlucht beginnt unterdessen die Fertigstellung der Arbeiten bei der Jordiguhittinigalerie.

Ende Februar haben die Arbeiten an der A9 Simplon zunächst nur an einer Stelle begonnen, und zwar im Bereich Meggeri-Kapf-Schallbett. Nun folgt der Arbeitsbeginn an zwei weiteren Stellen: beim Bildackerkreisel in Gamsen und bei der Jordiguhittinigalerie in der Gondoschlucht. Während der Einbau der neuen Betriebs- und Sicherheitsausrüstung in der Jordiguhittinigalerie nur wenig Verkehrsbehinderungen verursacht, bringen die geplanten Arbeiten beim Kreisel Bildacker grössere Einschränkungen mit sich.

Herausfordernde Planung

Mit der Inbetriebnahme der Zollanlage Gamsen gelangt zusätzlicher Schwerverkehr auf den Bildackerkreisel. Deshalb wird der Kreisel innen verbreitert und mit einem neuen Belag ausgestattet. Zudem wird die Signalisation angepasst und die Sicherheit weiter verbessert.

Die Arbeiten dauern von Ende April bis voraussichtlich Ende Juli. Die Planung des Eingriffs am stark befahrenen Kreisel wird als herausfordernd beschrieben. Das Ziel war, möglichst viele Verkehrsbeziehungen aufrecht zu erhalten. Es musste jedoch priorisiert werden: Die am meisten genutzte Verbindung zwischen dem Gamsentunnel und der Überlandstrasse wird immer zur Verfügung stehen. Andere, weniger stark genutzte Verbindungen, müssen zeitweise gesperrt werden. Es wurde jedoch darauf geachtet, diese Sperrungen möglichst kurz zu halten.

Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, 24. April. In den ersten Tagen wird die temporäre Verkehrsführung eingerichtet. Unter anderem wird die innere Spur des zweispurigen Kreisels abgesperrt. Die wichtigste Verkehrseinschränkung gilt vom Mittwoch, 26. April, bis Montag, 12. Juni: In dieser Zeit muss im Kreisel die Ein- und Ausfahrt von und nach dem Simplon gesperrt werden. Der Verkehr wird über den Gamsentunnel zum Kreisel Grosshüs umgeleitet. Danach können die Fahrzeuge wieder in der anderen Richtung durch den Gamsentunnel fahren und so zum Kreisel Bildacker gelangen oder Richtung Simplon fahren. Um das Linksabbiegen am Autobahnende bei Grosshüs zu erleichtern, wird auf der Kantonsstrasse von Gamsen in Fahrtrichtung Visp der PW-Verkehr (Autos und Motorräder) über die «blaue Brücke» und entlang der rechten Rhoneseite bis Lalden umgeleitet. Der LKW-Verkehr kann wie gewohnt über den Grosshüskreisel in Richtung Visp zirkulieren.

Im Bildackerkreisel bleiben die anderen Fahrbeziehungen grundsätzlich offen, mit Ausnahme von drei Wochenenden im Juni und Juli mit Belagsarbeiten. Dabei müssen vorübergehend Segmente des Kreisels und damit auch einige weitere Fahrbeziehungen jeweils von Freitagabend bis Montagmorgen gesperrt werden. Die Details werden jeweils im Vorfeld kommuniziert.

Neue Betriebs- und Sicherheitsausrüstung

2015 und 2016 wurde die Jordiguhittinigalerie in der Gondoschlucht saniert und verstärkt. Zudem wurden die Entwässerung und der Belag erneuert. 2017 folgt nun noch die Installation der neuen Betriebs- und Sicherheitsausrüstung. Die Arbeiten beginnen am Montag, 24. April, und dauern bis Oktober. Sie werden im Rahmen von Tagesbaustellen organisiert. Es ist keine permanente Spurreduktion nötig. Nur für bestimmte Arbeitsschritte wird tagsüber eine Spur gesperrt, der Verkehr wird manuell geregelt.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Hadi NuhiLilly-Rose TscherrigErceg Mike
zur Baby-Galerie

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Schicken Sie uns Ihr Video oder Foto

Leserreporter

Aktuell auf 1815.tv

Dorfserie Saas-Almagell

Dorfserie Saas-Almagell

zum Video

Ventil | der Walliser Blog

Abgesang an den Sommer

1815.ch | Ich weiss ja nicht, ob ihr Open-Air-Gänger seid, liebe Blogger, ich jedenfalls bin gewöhnlich ein [...]

Rotten Verlag News
1815Club Banner

Sitemap

Impressum