Parlamentsdienst | Parlamentarischer Informationsaustausch

Appenzeller Delegation zu Besuch im Wallis

Das Grossratsbüro des Kantons Appenzell Innerrhoden hat das Wallis besucht.
1/1

Das Grossratsbüro des Kantons Appenzell Innerrhoden hat das Wallis besucht.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Die Mitglieder des Büros des Grossen Rates des Kantons Wallis hatten diese Woche Besuch ihrer Kolleginnen und Kollegen aus dem Kanton Appenzell Innerrhoden.

Diese wollten sich in erster Linie Informationen und Eindrücke über das «papierlose» Walliser Parlament holen und sich vor Ort ein Bild über die Organisation und den Ablauf der Grossratssessionen im Wallis verschaffen.

Nicht weniger wichtig als der parlamentarische Informationsaustausch war die Pflege der Kollegialität. Zu diesem Zwecke wurden die Gäste aus dem Appenzell ins Weinmuseum von Salgesch, zum Besuch einer Kellerei und zu einer Raclette-Degustation im Château de Villa in Siders eingeladen. Abgerundet wurde der Besuch mit einem geführten Stadtrundgang durch die Kantonshauptstadt Sitten.

Das Büro des Grossen Rates des Kantons Wallis wird seinerseits am 25. und 26. März 2018 dem Appenzellerland einen Besuch abstatten.

pd / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Victoria KalbermatterLenya GitzClarissa Stelitano
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Vitamin C

1815.ch | Wenn es gen Dezember geht, kann ich es kaum erwarten, meine erste Mandarine zu essen. Doch der [...]

Sitemap

Impressum