Raron

Brandellero gewinnt 1. Rhonetal-Cup

Blick ins Turnierlokal des EHC Raron.
1/1

Blick ins Turnierlokal des EHC Raron.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

In Raron haben sich am Samstag die einheimischen Tischhockeyspieler mit Spitzenspielern aus der ganzen Schweiz am 1. Rhonetal-Cup gemessen.

Am Samstag wurde in Raron der erste Rhonetal-Cup durchgeführt. Organisiert vom Schweizerischen Tischhockeyverband, hat sich die Elite der Schweiz mit vielen einheimischen Talenten gemessen

Sieg des Lokalmatadoren

Gewonnen wurde der 1. Rhonetal-Cup von Claudio Brandellero. Der Lokalmatador gewann den Final gegen Etienne Flore mit 4:1. Den 3. Rang holte sich der einzige ausländische Teilnehmer, Simon Thomas aus Grossbritanien, mit einem 3:0-Sieg im kleinen Final gegen Rolf Locher.

Rangliste hier

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Maria KarlenEmily FretzLeontina Schejbalova
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Tambouren- und Pfeiferfest 2018

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Büro mit Ausblick

1815.ch | In Eischoll wurde ein innovatives Coworking-Projekt auf die Beine gestellt: Unter dem Motto «Miis [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31