Freizeit | Weindorf Salgesch feiert Weihnachtszeit

Erstausgabe des JännuFäscht ist gelungen

JännuFäascht. In Salgesch geht es an Weihnachten um Wein und Wurst.
1/2

JännuFäascht. In Salgesch geht es an Weihnachten um Wein und Wurst.
Foto: zvg

JännuFäascht. In Salgesch geht es an Weihnachten um Wein und Wurst.
2/2

JännuFäascht. In Salgesch geht es an Weihnachten um Wein und Wurst.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Mit den von Tag zu Tag kürzer werdenden Novembertagen und dem kühleren Wetter haben sich die Leute in Salgesch mit dem Weihnachtsmarkt und der ersten Ausgabe des JännuFäscht auf den bevorstehenden Winter eingestimmt.

Am Freitagabend stand die Jännuwurst, auch bekannt als Treberwurst, im Zentrum. Die spezielle Treberwurst oder Saucisson ist vor allem in der Bielersee-Region bekannt. So wurde mit einer Brennerei aus dem Bernbiet auch ein Spezialist nach Salgesch geholt, teilt der Veranstalter in einem Schreiben mit.

Der Spezialist garte die in Salgesch produzierten Würste auf dem Traubentrester in einem Brennkessel, bevor er diese flambierte und mit Kartoffelsalat zu einem fröhlichen Gemeinschaftsessen servierte. Die Wurstspezialität wurde mit den Weinen von 4 Einheimischen Kellereien abgerundet. Ein Ländlerquarett sorgte für Stimmung in der charmant dekorierten Turnhalle und animierte die Besucher das Tanzbein zu schwingen.

Weihnachtsmarkt und offene Weinkeller
Es fehlten zwar noch Schnee und die klirrende Kälte, aber in Salgesch wurde der Advent mit Glühwein, leckerem Essen und einem fröhlichen Ambiente gefeiert. Im Hof luden 15 Stände zum vorweihnachtlichen Bummeln ein. Überall funkelte es, Weihnachtslieder erklangen, es duftete nach Zimt und Vanille. Der Salgescher Weihnachtsmarkt ist ein kleiner aber feiner Markt und zeichnet sich durch Kunst und Handwerk, Bastelware, Bio-Produkte und kulinarische Köstlichkeiten aus. Gleichzeitig öffneten zwölf Kellereien ihre Türen um Besuchern die besten Weine zu präsentieren und zu einer genussvollen Degustation einzuladen.

pd/noa

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Luena Pereira Condeço PintoDiana FilipovicGinevra Vinciguerra
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Eduard Imhof im Porträt

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Das Gerangel um Zuschauerzahlen

1815.ch | Wie wenig man offiziellen Zuschauerzahlen an Sportveranstaltungen trauen kann, ahnt man spätestens, [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31