Politik | Angeregte Diskussionen

CVPO-Frauen-Frühstücks-Treffen in Visp

CVPO-Frauen-Frühstücks-Treffen in Visp: Im Anschluss an die angeregte Diskussion führte Peter Salzmann die rund zwei Dutzend Frauen durch Visp.
1/1

CVPO-Frauen-Frühstücks-Treffen in Visp: Im Anschluss an die angeregte Diskussion führte Peter Salzmann die rund zwei Dutzend Frauen durch Visp.
Foto:

Quelle: 1815.ch 0

Die CVPO-Frauen trafen sich am Samstag in Visp zu ihrem Frühstücks-Treffen. Themen waren Geschäfte der Eidgenössischen Räte in der Frühjahrsession, u. a. die Altersvorsorge 2020, die Unterstützung des Nachwuchs-Leistungssports und Chlortransporte, die nicht verboten werden.

Im Anschluss an die Bundesthemen schilderte die Visper Gemeinderätin Stefanie Zimmermann ihre Erfahrungen während des Wahlkampfes und gab einen Einblick in die interessante Arbeit als Gemeinderätin. Das Bike-Weg-Projekt verschiedener Oberwalliser Gemeinden stiess bei den Anwesenden auf grosses Interesse. Die CVPO-Frauen werden auch die Idee eines Pilgerweges weiterverfolgen.

Im Anschluss an die angeregte Diskussion führte Peter Salzmann die rund zwei Dutzend Frauen durch Visp. Kompetent und mit Humor verstand er es, die Geschichte von Visp aufleben zu lassen. Das nächste Frühstückstreffen findet am Samstag, 17. Juni 2017, in Zermatt, statt.

pd / zen

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Victoria KalbermatterLenya GitzClarissa Stelitano
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

WB-Stammtisch mit Armand Burgener und Richard Hug

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Vitamin C

1815.ch | Wenn es gen Dezember geht, kann ich es kaum erwarten, meine erste Mandarine zu essen. Doch der [...]

Sitemap

Impressum