Personalia | Walliser Klassikveranstalter fusionieren

Jean-Frédéric Jauslin wird Präsident von Sion Violon Musique

Jean-Frédéric Jauslin, ehemaliger Direktor  des Bundesamts für Kultur (BAK), wird Präsident der neugegründeten Stiftung Sion Violon Musique. (Archivbild)
1/1

Jean-Frédéric Jauslin, ehemaliger Direktor des Bundesamts für Kultur (BAK), wird Präsident der neugegründeten Stiftung Sion Violon Musique. (Archivbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Der Schweizer Botschafter bei der UNESCO und frühere Direktor des Bundesamts für Kultur wird Präsident einer neuen Klassik-Stiftung: Jean-Frédéric Jauslin übernimmt den Vorsitz über die Fondation Sion Violon Musique, die drei Veranstaltungen vereinigt.

Nachdem sie sich vor etwa zwanzig Jahren getrennt haben, refusionieren der Verein Sion Festival und die Stiftung Académie de Musique Tibor Varga (AMTV). "Die Rückkehr unter dasselbe Dach hat sich angeboten, nachdem man sich einander angenähert und ein paar Jahre zusammengearbeitet hat", hiess es in einer Mitteilung vom Freitag.

Die Stiftung Sion Violon Musique vereinigt das Sion Festival, die Académie de musique Tibor Varga und den Concours international de violon Tibor Varga Sion Valais.

"Nach vielen Jahren in den verschiedensten kulturellen Bereichen hoffe ich, meine Erfahrung zugunsten dieser 'jungen Organisation' einbringen zu können", lässt sich Jean-Frédéric Jauslin zitieren. Er folgt auf Chantal Balet Emery, Präsidentin des Sion Festival, und Pierre-Christian de Roten, Präsident der AMTV. Jauslin wird seine Tätigkeit für die UNESCO und für die internationale Organisation für die Frankophonie einstellen und ins Wallis ziehen.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Luena Pereira Condeço PintoDiana FilipovicGinevra Vinciguerra
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Eduard Imhof im Porträt

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Das Gerangel um Zuschauerzahlen

1815.ch | Wie wenig man offiziellen Zuschauerzahlen an Sportveranstaltungen trauen kann, ahnt man spätestens, [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31