Wetter | Viel Sonnenschein und blauer Himmel

Weihnachten kommt mit bestem Wintersportwetter

Samstagmorgen in der Aletsch Arena
1/1

Samstagmorgen in der Aletsch Arena
Foto: Klaus Minnig

Quelle: 1815.ch 0

Heiligabend und der Weihnachtstag bringen ruhige Verhältnisse, ab dem Stephanstag kommt wieder zunehmend Schwung in die Wetterküche.

Am 24. Dezember zeichnet ein kräftiges Hoch für das Schweizer Wetter verantwortlich. Im Flachland liegt Hochnebel mit einer Obergrenze zwischen 800 und 1000 Metern, diese Schwaden lichten sich nur zum Teil. In den Bergen darf man sich dagegen über bestes Wintersportwetter mit viel Sonnenschein und blauem Himmel freuen. Auch die Temperaturen sind mit bis zu 6 Grad im Tal angenehm, die Nullgradgrenze steigt auf 3000 Meter.

Am 25. Dezember ändert sich an diesem Wettercharakter kaum etwas. Im Flachland macht sich Nebel oder tiefer Hochnebel breit, oberhalb von 600 bis 800 Metern gibt es strahlenden Sonnenschein. Am Stephanstag erfasst die Schweiz von Westen her schliesslich eine erste Störungszone, nur im Osten bleibt es mit Föhn noch bis zum Abend trocken. Ab Mittwoch sind nächste Niederschläge angesagt.

Mehr zum Wetter im Wallis finden Sie hier.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Milea NellenLorena GitzDavid Bregamo
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Neue Attraktion im Barryland

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Fehlalarm

1815.ch | Diese Geschichte sorgte für Schlagzeilen! Ein zehnjähriger Schüler in Deutschland war kürzlich von [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31