Ständeratswahlen 2015

Thomas Burgener als Ständeratskandidat nominiert

SP-Politiker Thomas Burgener
1/1

SP-Politiker Thomas Burgener
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 2

An der von Parteipräsident Gilbert Truffer geleiteten Versammlung der SP Visp-Eyholz vom Dienstagabend wurde Thomas Burgener in Anwesenheit von Staatsrätin Esther Waeber-Kalbermatten als Ständeratskandidat seiner Sektion nominiert. Der alt-Nationalrat und alt-Staatsrat hatte Ende Dezember 2014 mitgeteilt, dass er seiner Partei für eine Kandidatur zur Verfügung stehe.

Mit Thomas Burgener schicke die SP einen erfahrenen Politiker ins Rennen, der schon während zwei Jahren als Nationalrat in Bern wirkte und alsdann während zehn Jahren im Staatsrat tätig war, heisst es in einer Mitteilung der SP Visp-Eyholz. Burgener sei sowohl im Oberwallis bekannt als auch im Unterwallis gut vernetzt. Er könne auf eine gute Unterstützung über den eigenen Parteienrand hinaus zählen.

Burgeners Kandidatur muss noch von der Bezirkspartei, vom Oberwalliser SPO-Kongress und vom Kongress der Unterwalliser SP abgesegnet werden.

An der Versammlung nahm auch Fraktionschef German Eyer teil, der auf der kantonalen SP-Nationalratsliste ins Rennen steigt. Die Nomination einer Kandidatin für die Bezirke Visp und Westlich Raron erfolgt in zwei Wochen an der Bezirksversammlung in Baltschieder. Am SPO-Kongress vom 28. Februar in Brig werden die Kandidatinnen und Kandidaten der thematischen SPO-Listen nominiert werden.

Artikel

Kommentare

  • Franz - 00

    Wir leben halt nicht in Russland. Der Oberwalliser "Putin" ist noch gewählt. Die C-Parteien müssen sich halt nun mit der Demokratie abfinden.

  • Bietschhorn - 00

    Super, stellen wir -wie in den letzten Wahlen- möglichst viele verschieden Kandidaten von möglichst vielen Parteien auf, das Unterwallis wird sich dann bedanken...

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Kostenlos für WB-Abonnenten | Ratgeberträff vom 29. Mai 2018

Erste Hilfe, was ist zu tun in Notfällen

Die Veranstaltung findet im 1815.träff in Glis statt.

| Nadine Elsig ist Samariterlehrerin und Kursleiterin im Samariterverein Brig-Glis. Als Kursleiterin [...]

Heute im WB

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Luena Pereira Condeço PintoDiana FilipovicGinevra Vinciguerra
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Zum runden Dreieck

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

41 Stunden und 7 Minuten

1815.ch | Die Erwerbstätigen in der Schweiz gehören nach wie vor zu den fleissigsten in Europa. Denn Zahlen [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31