Fasnacht | In drei Stunden von Blatten nach Ferden

Tschäggättä feiern Unabhängigkeit

Tschäggätta am traditionellen Tschäggätta-Loif
1/1

Tschäggätta am traditionellen Tschäggätta-Loif
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Am Donnerstag haben sich mehr als 1000 Anhänger der Tschäggättä-Bewegung in den vier Lötschentaler Gemeinden versammelt, um den traditionellen Tschäggättä-Loif zu feiern.

Die unabhängigen Tschäggättä liefen zu Fuss von Blatten bis nach Ferden. Der Marsch dauerte knapp drei Stunden. An der Kundgebung nahmen zahlreiche junge und grosse Tschäggättä teil. Die Besucher wurden in allen vier Gemeinden mit regionalen Köstlichkeiten wie zum Beispiel den Lötschentaler Fasnachtschiächlini verwöhnt.

Am Samstag finden in Wiler die Wahlen zur schönsten Tschäggätta statt. Stimmberechtigt sind alle Anhänger und deren Sympathisanten von Klein bis Gross, die sich ab 15:00 Uhr an der Umzugsroute in Wiler aufhalten. Die Wahlresultate werden anschliessend an den Umzug in der Turnhalle bekanntgegeben. Gekürt werden die schönsten Tschäggättä, unterteilt in Kategorien Klein bis Gross, sowie die schönsten Fuigini-Gruppen.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Openair Gampel Magazin

Hier gehts zum WB-Extrablatt

Das Openair Gampel steht vor der Tür.
►IISCHI Party Magazin [PDF]

Heute im WB

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Pénélope SchranzYoan ArnoldYanis Ambiel
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Der Biobauer vom Brigerberg

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Die 30 enttäuschendsten Menschen unter 30

1815.ch | Sicher kennt ihr solche Meldungen aus Wirtschaftskreisen, dann wohl aber eher unter dem Titel «Die [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31