Schiesssport | Zahlreiches Erscheinen an der GV

Walliser Veteranen: Rückblick und Planung

Präsident Pierre Geiger, unterstützt von Walter Hasler und Antoine Dillier: Zweisprachige GV in 98 Minuten.
1/3

Präsident Pierre Geiger, unterstützt von Walter Hasler und Antoine Dillier: Zweisprachige GV in 98 Minuten.
Foto: zvg

3 Ehrenveteranen (80 Jahre), rechts H. J.-P. Kunz vom Zentralkomitee Veteranen.
2/3

3 Ehrenveteranen (80 Jahre), rechts H. J.-P. Kunz vom Zentralkomitee Veteranen.
Foto: zvg

Das erste Lächeln der neuen Vorstandsmitglieder. Beat Abgottspon (l.) und Louis Kronig (r.)
3/3

Das erste Lächeln der neuen Vorstandsmitglieder. Beat Abgottspon (l.) und Louis Kronig (r.)
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

82 Schützenveteranen und eine Veteranin trafen sich am vergangenen Samstag im Zivilschutzzentrum Grône zur GV 2017. Die ordentlichen Traktanden wurden trotz Zweisprachigkeit, welche bei den VS-Veteranen geschickt gepflegt wird, speditiv abgehakt.

9 Schützen konnten mit Erreichen des 80. Lebensjahres die „Beförderung“ zum Ehrenveteranen in Empfang nehmen. Aus dem Oberwallis: Klaus Burgener aus Ried-Brig; Leopold Ittig (Glis); Franz Ritler, Wiler; Gérard Voisard (Glis) und Rudolf Ritz (Bitsch). Bei den KK-Schützen wurde diese Ehre 5 Schützen mit 75 Jahren zuteil, darunter Médard Juon (Stalden) und Johann Luggen (Glis).

Abgottspon und Kronig neu im Vorstand

Die Suche nach zwei zusätzlichen Vorstandsmitgliedern gestaltete sich überraschend positiv. Beat Abgottspon (Staldenried) und Louis Kronig (Brig) erklärten sich schon im Vorfeld der GV bereit, in Zukunft am Vorstandstisch Platz zu nehmen und die Geschicke der Walliser Schützenveteranen mit zu leiten. Erneut vergebliche Suche hingegen nach einem Fahnenträger, der den 500 Mitglieder umfassenden Verband vor allem bei Beerdigungen vertreten soll. So wird die Fahne wie bis anhin von einem Vereinskollegen des Verstorbenen zum letzten Gruss getragen.

Auflageschiessen boomt

Fredy Abgottspon, Pionier und Ressortleiter des Auflageschiessens, stellte den Veteranen die neue Disziplin vor, welche bei vielen Schützen ab 55 Jahren einen neuen Motivationsschub auslösen soll und schon zu einem mittleren Boom mit erstaunlich hohen Resultaten geführt hat, auch im Wallis.

Der Vorstand beschloss übrigens eine Erhöhung des Preisgeldes für die Jahresschiessen in der Absicht, dass mehr Veteranen mitmachen werden. Die Jahresrechnung schloss mit einem kleinen Gewinn von 379 Franken ab.

Bei einem langen Apéro und einem fand die GV der Veteranen einen gewohnt gemütlichen Ausklang. Und beim Abschied hörte man am meisten folgende 2 Sätze: „Bleib gesund und … bonne saison!“ Das verstand nun wirklich jeder Veteran, mit und ohne Hörgerät!

pd/noa

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wettbewerb

Jetzt teilnehmen und gewinnen. Viel Glück!

1815.ch | 1815.ch verlost 5 x 2 Tickets für das Spiel FC Sitten gegen FC Luzern. [...]

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

1815.club Angebot | Gutschein im Wert von CHF 25.-

Erfahren Sie die Schweiz zum halben Preis

Viele Reisende haben es bereits für sich entdeckt: Am angenehmsten ist man ausserhalb der Stosszeiten unterwegs. Machen Sie es wie sie! So haben Sie mehr Platz und reisen stressfrei.

| Stellen Sie sich vor, Sie kommen in ein Geschäft und alles kostet nur die Hälfte. Genau so [...]

Europa-Park | Der beliebteste Freizeitpark...

Zum Kinderpreis in den Europapark

Bei uns reisen alle WB-Abonnenten zum Kinderpreis in den Europa-Park!

| Ob Island, Frankreich, Russland oder Österreich – 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer [...]

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Lia GelyHenri MahindanLuca Franz Zumthurm
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

«Miss Visp 2018»

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Die Qual der Wahl

1815.ch | An der Messe «Your Challenge» in Martinach werden an rund 100 Ständen zirka 400 verschiedene Berufe [...]

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31