Wetter | Ab Mittwoch kräftiger Regen oder Schneefall

Frühling ist zurück – aber nur für kurze Zeit

Heute zeigt sich das Wallis von seiner frühlingshaften Seite. Morgen soll der Zauber bereits wieder vorbei sein.
1/1

Heute zeigt sich das Wallis von seiner frühlingshaften Seite. Morgen soll der Zauber bereits wieder vorbei sein.
Foto: Willy Zengaffinen

Quelle: 1815.ch 0

Ein Hochausläufer bestimmt am Montag vorübergehend das Wetter im Wallis. Ab Dienstag erfasst uns jedoch ein neues Tief über Westeuropa mit einer zunehmend feuchten Südströmung. Erst auf nächste Woche setzt sich wieder Hochdruckeinfluss durch.

Der Montag wird trocken und im ganzen Oberwallis recht sonnig. Der schönste Tag der Woche bringt nachmittags auch wieder milde 8 (Saas-Fee) bis 18 Grad (Brig). In den Bergen wird es klar mit wenig Wind. Die Nullgradgrenze steigt auf über 3000 Meter an.

Am Dienstag nimmt die Bewölkung zu, im Rhonetal wird es föhnig, auf der Simplonsüdseite nachmittags nass. Mittwoch bis Freitag gibt es aus Süden teils kräftigen Regen oder Schneefall.

Mehr zum Wetter im Wallis finden Sie hier.

map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Wettbewerb | Schnappschuss des Jahres...

Schicken Sie uns Ihr bestes Foto und gewinnen Sie ein WB-Abo!

Am 5. Oktober auf der Moosalp

1815.ch | Ist Ihnen in diesem Jahr eine tolle Aufnahme gelungen? Dann schicken Sie uns Ihr schönstes Foto von [...]

Adventskalender

Heute im WB

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenLiv AndenmattenLia Willa
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

WB-Stammtisch mit Olivier Mermod und Gerhard Schmid

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Pippifax

1815.ch | Ein Polizist hat einer älteren Dame in Genf einen Bussenzettel ausgestellt, weil ihr Hündchen aufs [...]

Sitemap

Impressum