Wetter | Orkanartiger Westwind mit Schadenspotenzial

Starker Wintersturm im Anflug

Am Mittwoch sind im Wallis weitere Niederschläge und orkanartige Winde zu erwarten.
1/1

Am Mittwoch sind im Wallis weitere Niederschläge und orkanartige Winde zu erwarten.
Foto: Walter Hildbrand

Quelle: 1815.ch 0

Mit dem Durchzug einer Kaltfront trifft uns am Mittwoch ein starker Wintersturm.

Im Flachland sind Böenspitzen von 90 bis 130 km/h zu erwarten. Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, müssen wir uns am Mittwoch auf einen schweren Wintersturm einstellen.

Bereits in der Nacht auf Mittwoch frischt der Wind mit einer Warmfront kräftig auf. Die stärksten Windböen sind dann im Verlauf des Vormittags mit dem Durchzug einer Kaltfront zu erwarten.

Im Flachland muss mit Böenspitzen von 90 bis 130 km/h gerechnet werden, in erhöhten Lagen sind bis 150km/h, in exponierten Gipfellagen bis 180 km/h möglich. Lokal sind stets auch höhere Böenspitzen möglich. Bei diesen Windgeschwindigkeiten muss mit sturmbedingten Schäden gerechnet werden.

Gleichzeitig sind anhaltende Niederschläge zu erwarten. Liegt die Schneefallgrenze morgens noch bei 2000 Meter, sinkt sie im Verlauf des Mittwochnachmittags gegen 1000 Meter.

zen

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Maria KarlenEmily FretzLeontina Schejbalova
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Sanierung Burgkirche Raron

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Summer Sale!

1815.ch | Klar, die Modebranche verfolgt ihre ganz eigenen Regeln: Im Sommer werden jeweils schon die [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31