Freilichtspiele | «Romeo und Julia am Gornergrat» zieht Publikum nach Zermatt

Bereits 10'000 Billette verkauft

Theater in der Natur. Ein berührendes Schauspiel vor atemberaubender Kulisse.
1/1

Theater in der Natur. Ein berührendes Schauspiel vor atemberaubender Kulisse.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Die Freilichtspiele Zermatt haben am 6. Juli 2017 die Premiere des Stücks «Romeo und Julia am Gornergrat» gefeiert. Dank gutem Wetter konnten bisher alle Vorstellungen gespielt werden. Bereits wurden über 10'000 Tickets verkauft.

Man sei mit grossem Erfolg gestartet, freuen sich die Zermatter Organisatoren in einer Mitteilung. Die Geschichte «Romeo und Julia am Gornergrat» von Regisseurin und Autorin Livia Anne Richard berühre das Publikum, das Ensemble zeige grosse Spielfreude und die gewaltige Naturlandschaft mit dem Matterhorn als Kulisse wisse zu begeistern.

Ingesamt wurden bereits 10'000 Tickets verkauft. Und dank des schönen Sommerwetters konnten alle bisherigen Vorstellungen wie geplant durchgeführt werden. Gespielt wird noch bis am 27. August 2017, jeweils von Mittwoch bis Samstag um 19.30 Uhr, an den Sonntagen um 15.00 Uhr. Die Vorstellungen an den Wochenenden seien bereits sehr gut gebucht, noch gebe es aber für alle kommenden Spieltage Tickets, heisst es weiter.

pd / pmo

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815.ch | Aktuelle Umfrage

Haben Sie die hochsommerlichen Temperaturen vom Wochenende genossen?

mehr Umfragen

Walliser Bote

Abo "Digital" zum Vorzugspreis

Digitaler Lesegenuss - täglich ab 5.00 Uhr

| Nur für kurze Zeit: Abo "Digital" während 4 WOCHEN zum Vorzugspreis von CHF 9.90. [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815Club Banner

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Milea NellenLorena GitzDavid Bregamo
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Aldo Rotzer übers Open Air

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Verräterisches Kärtchen

1815.ch | Als Büchernarr und guter Kunde der Orell-Füssli-Filialen hierzulande bin ich natürlich stolzer [...]

Walliser Bote - Newsletter

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31