Angetroffen

Joana Locher

Joana Locher
1/1

Joana Locher
Foto: rz

Quelle: RZ 0

Haben Sie einen Social Media Account?

Ja, ich benutze verschiedene. Das sind einerseits Facebook, Instagram und Twitter.

Wieso nutzen Sie gerade diese Platt­formen?

Das hat verschiedene Gründe. Einerseits nutze ich zum Beispiel Facebook, um zu sehen, was meine Freunde gerade machen, welche Bilder und Kommentare sie posten. Auf Twitter ist es lustig zu sehen, was die Stars und Sternchen der Welt gerade tun.

Was tun Sie da genau? Beobachten, ­kommentieren oder eigene Sachen ­posten?

Ich schaue mir vor allem die anderen Beiträge und Fotos an, kommentiere diese aber nur selten. Ich selber poste selten etwas.

Wie viel Zeit verbringen Sie in den Netzwerken?

Das kommt darauf an. Es gibt Tage, an denen mir eher langweilig ist, dann bin ich auch einmal länger online. Aber wenn ich lernen muss, bin ich offline.

Bewegen Sie sich auch sonst häufig im ­Internet?

Viel Zeit verbringe ich mit Whats App, damit kommuniziere ich mit meinen Freunden. Ansonsten bin ich nicht stundenlang im Internet.

Könnten Sie sich ein Leben ohne Internet noch vorstellen?

Ein Leben ohne Internet wäre sicher möglich, aber wenn es nicht sein muss, dann möchte ich darauf nicht verzichten.

Und wie sieht es mit dem Natel aus. Könnten Sie darauf noch verzichten?

Eine gewisse Zeit, so ein bis zwei Wochen, könnte ich durchaus darauf verzichten. Aber nach dieser Zeit wäre ich sicher sehr froh, wenn ich es wieder haben könnte. ­Damit kommuniziere ich mit meinen Freunden und verabrede mich mit ihnen. Da würde mir ein längerer Verzicht sicher schwer ­fallen.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Milea NellenLorena GitzDavid Bregamo
zur Baby-Galerie

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31