Pyeongchang/Visp | Das House of Switzerland in Korea

Hier feiern die Schweizer Olympiasieger

Das House of Switzerland mit Chaletdorf liegt gleich neben der olympischen Skipiste.
1/2

Das House of Switzerland mit Chaletdorf liegt gleich neben der olympischen Skipiste.
Foto: zvg

Philipp Ittig ist verantwortlich für Aufbau und Betrieb.
2/2

Philipp Ittig ist verantwortlich für Aufbau und Betrieb.
Foto: zvg

Quelle: RZ 0

Das House of Switzerland ist die Bühne, auf der Schweizer Olympia­erfolge gefeiert werden. Verantwortlich für Aufbau und Betrieb ist der Visper Philipp Ittig.

Im Herzen von Pyeong­chang, direkt unterhalb der Skipiste und in nächster Nähe der Wettkampfstätten für die alpinen Schneesportarten liegt das House of Switzerland. Hier treffen sich während der Olympischen Spiele vom 9. bis zum 25. Februar das Schweizer Olympiateam, Medienschaffende und Fans, um gemeinsam die Wettkämpfe auf dem Grossbildschirm zu verfolgen, mitzufiebern und am Abend die Medaillengewinne der Schweizer Athletinnen und Athleten zu feiern. «Ein perfekter Standort. Auch das Olympiadorf liegt nur wenige Minuten entfernt», sagt Philipp Ittig. Wie schon an den vergangenen Sport-Grossereignissen in London, Sotschi oder Rio de Janeiro ist der Visper zusammen mit seinem Team von «Präsenz Schweiz» auch in diesem Jahr verantwortlich für Aufbau und Betrieb des Schweizer Gästehauses. Als eines der wenigen Nationenhäuser steht es allen Besuchern offen. Auf rund 1400 Quadratmetern bringt das House of Switzerland ein Stück Schweiz nach Korea. Im Restaurant werden typische Schweizer Spezialitäten wie Fondue, Raclette oder Rösti sowie Schweizer Weine angeboten. Auch das Olympiastudio des Schweizer Fernsehens liegt heuer im Haus. Im Aussenbereich können die Gäste im Chaletdorf die touristische und kulinarische Schweiz entdecken. In einem Chalet wird die Schweizer Olympiakandidatur 2026 vorgestellt. Auch für sportliche Betätigung ist gesorgt: Vor dem Haus steht ein grosses Eisfeld, und wer will, kann für die nebenan liegende Skipiste eine exklusive Skiausrüstung testen. Ein spezielles Highlight: Der Snowboarder Pat Burgener wechselt nach seinem Wettkampf von der Halfpipe auf die Showbühne und gibt im House of Switzerland ein Konzert.

Frank O. Salzgeber

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

In der aktuellen RZ

Oberwalliser Baby-Galerie

Lia GelyHenri MahindanLuca Franz Zumthurm
zur Baby-Galerie

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31