Klosterleben

Jenseits des Anfangs

Ein aussergewöhnliches Buchprojekt in einer aussergewöhnlichen äusseren Form, welches das Klosterleben der Briger Ursulinen in Wort und Bild porträtiert.

Durch das Projekt «Jenseits des Anfangs» wird ein Zugang von Aussenstehenden in das Innere eine Klosters geschaffen. Mit den Aufnahmen von Fotograf Pedro Rodrigues und durch den Text von Journalist Mathias Gottet wird der Klosteralltag dargestellt. Geprägt von Ruhe, Spiritualität und einer gleichgesinnten, alternden Frauengemeinschaft. Ein Lebensweg, der andere Prinzipien verfolgt und somit auf uns so fremd wirken kann. Durch den fehlenden Zuwachs ist auch die Zukunft des Klosters ungewiss. Eine eindrückliche Reportage, die in den Jahren 2016-2019 entstanden ist.

Pedro Rodrigues / Mathias Gottet
Leinengebundener Buchumschlag, im Innern mit einem linken Textblock und einem rechten Bildblock.
deutsch
44 und 88 Seiten, 170 x 230 mm
ISBN: 978-3-907223-10-9
CHF 45.00

Der Rotten Verlag stellt seine Vertriebsaktivitäten ein.

Bitte bestellen Sie ihre gewünschte Publikation direkt über den Buchhandel.(z.B. buch.ch) oder in Ihrer bevorzugten Buchhandlung oder Papeterie.

Schicken Sie uns Ihr Video oder Foto

Leserreporter

Heute im WB

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Levin BurgenerUmberto Jiri JossenBen Wyssen
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

Ventil | der Walliser Blog

«Richtige» Drogen

1815.ch | Winter und Erkältungen – das passt zusammen wie Nutella und Weissbrot. Auch mich hats vor [...]

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31