Plakatkunst - Poster art - Art de l'affiche

Trans Europ Express - Plakatkunst

Ein fantastischer Bildband über die werbende Plakatkunst aus der goldenen Ära des Trans Europ Express (TEE).

Die Geschichte des Trans Europ Express (TEE) ist eine Erfolgsstory der staatlichen Eisenbahngesellschaften in der Nachkriegszeit. Sie entstand in der Zeit des Wirtschaftswunders (1950–1970) in Europa. Im vorliegenden Werk wird erstmalig und ausschliesslich die Plakat-Werbung der TEE-Verbindungen von den beteiligten Staatsbahnen dargestellt. Daraus wird sichtbar, was die Faszination der TEE-Ära ausmacht. Ergänzt wird die Betrachtung durch die Bahn-Angebote der Schlafwagenverbindungen im TEN-Pool (Trans Euro Nacht) und dem Internationalen Güterverkehr TEEM (Trans Europ Express Marchandises). Diese drei Kategorien wurden während diesen rund 30 Jahren über ganz Europa mit kunstvollen Plakaten beworben.

Daniel Haeni
deutsch, englisch, französisch
204 Seiten, 24 x 32 cm
ISBN: 978-3-906118-51-2
CHF 79.00
Leseprobe

Newsletter

Wollen Sie informiert werden, wenn eine neue Publikation erscheint? Interessiert es Sie, welche Veranstaltungen der Rottenverlag organisiert? Möchten Sie von Aktionen profitieren? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

Schreiben Sie gerne?

Wir hören Ihnen zu, schauen uns Ihr Manuskript an, beraten Sie, helfen Ihnen bei der Finanzierung, lek­to­rieren den Text, gestalten die Seiten, lithografieren die Bilder, setzen den Buchinhalt, korri­gie­ren die Abzüge, erstellen das „Gut-zum-Druck“, fertigen einen Fahnen­abzug an, drucken das Buch, binden die Seiten und Umschläge, führen das Lager, sorgen für Werbung in verschiedenen Medien und Verzeichnissen, helfen bei der Vernissage, liefern die Bücher, rechnen ab, drucken vielleicht auch nach und …teilen mit Ihnen den Erfolg!

Sitemap

Impressum