Online seit 10.08.2012 19:54
Quelle: Walliser Bote / gse
Glis
Neuer OCOM-Store
Bei einer sympathischen Feier wurde am Freitag der neue OCOM-Store in Glis eröffnet.

Die neuesten HP- und Apple-Produkte – und alles unter einem Dach. Der neue OCOM-Store in Brig-Glis ist ab Samstag, 11. August, für die Öffentlichkeit an der Kantonsstrasse in Glis neben dem Migros zugänglich.

Pfarrer Alois Bregy weihte den Store am Freitagabend ein. OCOM-Geschäftsführer Ignaz Andres begrüsste die Gäste. Vor zwei Jahren hätte man sich nach neuen Räumlichkeiten umgesehen, sagte Andres bei der Eröffnungsfeier. Vor fünf Monaten sei man fündig geworden. Die Administration, Buchhaltung, Technik und Support bleiben am alten Standort.

Der neue Store bietet aber eine schöne Verkaufsfläche. Dies freute insbesondere OCOM-Verkaufsleiter Philipp Imstepf. Die Kunden würden nun in schönem Ambiente auf die Mitarbeiter treffen. eine Win-Win-Situation.

Auch Stadtpräsidentin Viola Amherd fand lobende Worte. Aus drei Gründen: «Als abtretende Stadtpräsidentin freut es mich natürlich erstens, dass ich mit dem abtretenden Pfarrer «Wisi» an dieser Eröffnung dabei sein darf.» Zweitens sei das Gewerbe für Brig-Glis ein wichtiger Faktor. Ein Betrieb wie die OCOM sei deshalb ein bedeutendes Unternehmen. Und drittens sei die OCOM ein Vorzeigeunternehmen, bei dem die Geschichte zeige, dass die öffentlcihe Hand und Private ausgezeichnet miteinander arbeiten können.

Auch über die Produktepalette im neuen OCOM-Store wurde geredet. So findet sich im Store die neueste HP-Hardware und Appleprodukte zum Anfassen und Ausprobieren. Das Team steht mit Rat und Tat zur Seite.

Mitreden, jeden Tag: jetzt das WB.online-Abo abschliessen «hier klicken»

Werbung
Ventil – der Walliser Blog

22.04.2014 -Das Dach der Welt
21.04.2014 -Blaulichtraser?
20.04.2014 -Ei, Ei, Ei
Werbung
1815.ch
Desktop-Ansicht