Neues aus Hollywood | Kinostart von Lady-Gaga-Film verschoben

"A Star Is Born" mit Lady Gaga kommt erst im Oktober ins Kino

In der Neufassung des Kinofilms "A Star Is Born" spielt Lady Gaga ihre erste Hauptrolle. Fans müssen sich nun allerdings noch länger gedulden: Der Kinostart wurde um fünf Monate verschoben. (Archivbild)
1/1

In der Neufassung des Kinofilms "A Star Is Born" spielt Lady Gaga ihre erste Hauptrolle. Fans müssen sich nun allerdings noch länger gedulden: Der Kinostart wurde um fünf Monate verschoben. (Archivbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Die Neufassung des Filmklassikers "A Star Is Born" mit Lady Gaga und Bradley Cooper in den Hauptrollen kommt fünf Monate später ins Kino als geplant. Das Filmstudio Warner Bros. kündigte am Mittwoch an, das Film-Musical erst am 5. Oktober in die US-Kinos zu bringen.

Eigentlich sollte es bereits im Mai anlaufen. Mit der Entscheidung hätten die Filmbosse die Chancen auf einen Oscar erhöhen wollen, berichtete das Branchenblatt "Variety". In der sogenannten "Oscar Season" im Herbst und Winter veröffentlichen Studios in der Regel Filme, mit denen sie sich Hoffnungen auf den begehrtesten Filmpreis der Welt machen. Dieser wird jedes Jahr im Februar verliehen.

Das Remake, bei dem Cooper erstmals Regie führt, ist die vierte Leinwandfassung des Welterfolgs um einen alkoholkranken Musiker, der eine junge Frau kennenlernt und ihre Karriere ankurbelt. Während sie schnell aufsteigt, stürzt er ab. Für Lady Gaga ist es die erste Hauptrolle vor der Filmkamera. Sie hatte bisher kleinere Leinwandauftritte und spielte in der US-Serie "American Horror Story: Hotel" mit.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Kolumne | Heute zum Thema «Dogmatiker»

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben ab sofort jede Woche in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

wettbewerb fc sion - fc zürich

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

1815Club Banner

Oberwalliser Baby-Galerie

Ronja LocherMaëlle FleischmannLilly Thilda Lidewij Stübe
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

BDM-Juniorenturnier

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Wenn man etwas unbedingt will

1815.ch | Skiticket-Preise sollen auf die kommende Wintersaison hin dynamischer werden. Das heisst, man [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31