Biathlon | Verfolgungsrennen von Oberhof über 12,5 km

Wegers Aufholjagd

Nach dem Sprint am Freitag gelang Benjamin Weger in der Biathlon-Verfolgung von Oberhof über 12,5 km eine markante Leistungssteigerung. (Archivbild)
1/1

Nach dem Sprint am Freitag gelang Benjamin Weger in der Biathlon-Verfolgung von Oberhof über 12,5 km eine markante Leistungssteigerung. (Archivbild)
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Benjamin Weger setzte in der Verfolgung beim Weltcup in Oberhof erfolgreich zur Aufholjagd an. Der Gommer stiess von Position 30 noch in den 12. Rang vor.

Beim Schneetreiben im Thüringer Wald war er trotz zweier Strafrunden einer der treffsicheren Schützen. Auch in der Loipe zeigte der Schweizer Teamleader eine ansprechende Leistung. Lena Häcki - auch sie hatte im Sprint enttäuscht - arbeitete sich vom 34. in den 17. Rang vor.

Bei den Männern konsolidierte der Norweger Johannes Thingnes Bö seine Führung im Gesamtweltcup. Lisa Vittozzi holte derweil zum Doppelschlag aus. Die Italienerin hatte am Donnerstag ihren ersten Weltcupsieg gefeiert und legte nun gleich nach.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Ava-Louise SchnidrigMailo AufdenblattenLeonie Kalbermatten
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Magic Ogi und Kurtaxen-Franz

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Stechfest im Schnee

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31