HC SIDERS | 4:3-Erfolg in Thun

Sieg um Sieg

Victor Bonny und der HC Siders gewinnen weiter.
1/1

Victor Bonny und der HC Siders gewinnen weiter.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch /ada 0

Der HC Siders lässt sich nicht stoppen. Er meisterte auch die Aufgabe in Thun erfolgreich, wenn auch knapp.

Doch dafür war ein hartes Stück Arbeit nötig und das konnte Siders erwarten, hatten doch die Mittelwalliser bei ihrem letzten Auftritt im Oberland gar verloren. Diesmal schoss Verteidiger Eliott Meyrat 43 Sekunden vor Schluss das 4:3-Siegestor für die Mittelwalliser.

Sie schossen rund um die zweite Pause durch Massimino (1:1) und Heinimann (1:2) zwei Tore, für das dritte zum 3:3 war mit Guyenet erneut ein Abwehrmann verantwortlich.

Der HC Siders kassierte seine letzte Niederlage am 8. Dezember und weil am Mittwoch auch Valais-Chablais und Huttwil verlorenm, beträgt das Polster als Tabellenführer nun schon sieben Punkte.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Liam Noel WasmerNina RicciLenia Greco
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kostenlos für alle WB-Leserinnen und WB-Leser | Ratgeberträff vom 31. Januar...

Was muss ich beim Erben und Vererben beachten?

Seien Sie live dabei im 1815.träff.

| Erben/Vererben – Man sagt so schön, dass man sich erst im Erbfall so richtig kennenlernt. Obwohl es [...]

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Ist die Initiative der Jungen Grünen gut für die Walliser Gemeinden?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Albert Nyfeler

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31