Eishockey-WM | Knappe Niederlage für Eisgenossen

Schweiz verliert gegen Tschechien und beendet Vorrunde auf Platz 4

Umkämpfte Partie. Nino Niederreiter und die Schweizer müssen sich gegen gegen Tschechien knapp geschlagen geben.
1/1

Umkämpfte Partie. Nino Niederreiter und die Schweizer müssen sich gegen gegen Tschechien knapp geschlagen geben.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Das Schweizer Nationalteam hat an der Eishockey-WM in der Slowakei zum dritten Mal hintereinander verloren. Die Schweiz unterlag in Bratislava Tschechien nach einer zumindest in den ersten 30 Minuten ungenügenden Leistung mit 4:5.

Die Schweizer steigerten sich in der zweiten Hälfte und holten einen 2:4-Rückstand auf. Weil der Schweiz aber nur ein Sieg mit zwei Goals Unterschied weitergeholfen hätte, nahmen sie früh den Goalie vom Eis. Jan Rutta schoss 87 Sekunden vor Schluss zum 5:4 der Tschechen ins leere Tor.

Für die WM-Viertelfinals hatte sich die Schweiz schon vor den Niederlagen gegen Schweden, Russland und Tschechien qualifiziert. Dort treffen sie am Donnerstag auf den Sieger der Gruppe A. Die andere Poule können noch drei Teams gewinnen: Kanada mit einem Sieg gegen die USA, Finnland, wenn die USA gegen Kanada in der Verlängerung oder im Penaltyschiessen gewinnen, und die USA mit einem Sieg in der regulären Spielzeit gegen Kanada.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Hommage an Rilke

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Windsun und Erdverlegung

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31