MySports League | Valais Chablais besiegte Siders 4:1 und glich die Finalserie aus

Aufstiegsfrage wieder offen

1:0-Torschütze El Assaoui und der HC Valais Chablais, mit einer frühen 3:0-Führung die Vorentscheidung erzwungen.
1/1

1:0-Torschütze El Assaoui und der HC Valais Chablais, mit einer frühen 3:0-Führung die Vorentscheidung erzwungen.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Zumindest auf die Eis ist die Aufstiegsfrage wieder offen: Der HC Valais Chablais besiegte Siders mit 4:1 und glich damit die Finalserie aus. Vorgängig kündigte man einen Rekurs beim CAS an, nachdem die Swiss League den Unterwallisern die Lizenz für die Swiss League auch im zweiten und letzten Anlauf verweigert hatte.

Nach 14 Minuten war schon vieles klar. Valais Chablais überfuhr seinen Gegner in der Startphase förmlich und führte früh mit 3:0. Von dieser Rücklage erholte sich Siders nicht mehr. Ein 3:1 im Mitteldrittel und eine nutzlose Dominanz zu Beginn des Schlussdrittels, schlussendlich führte ein Break zum 4:1 und der endgültigen Entscheidung.

Auch hinter der Bande bleibt die Ausgangslage brisant. Swiss Hockey beurteilte schon vor dem Spiel den Rekurs der Unterwallis als negativ und verweigerte dem HC Valais Chablais endgültig die Lizenz für die Swiss League, sollte man sportlich tatsächlich aufsteigen. Die Vereinsverantwortlichen geben indes nicht auf und kündigten unvermittelt einen Rekurs beim CAS, dem Internationalen Sportgericht in Lausanne, an.

Was zur kuriosen Situation führen könnte: Sollten die Unterwalliser die Finalserie gegen Siders für sich entscheiden, stünde der wirkliche Aufsteiger wohl noch nicht fest. Weil das CAS in seiner Urteilsfindung erfahrungsgemäss viel Zeit benötigt.

bhp

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Nina Victoria HolzerLyan TewsLionel Imboden
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Das neue Waffenrecht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Natischer Bockmarkt

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31