FUSSBALL | Keine Siege für Oberwalliser 2.-Liga-Klubs

2:2 auf dem Rhoneglut

Kein Sieger im Derby zwischen Brig-Glis
1/1

Kein Sieger im Derby zwischen Brig-Glis
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch/WB /ada 0

In der 4. Runde der 2. Liga trennten sich der FC Raron und der FC Brig-Glis gerechterweise unentschieden. Salgesch erreichte gegen Saxon ebenso ein 2:2, derweil Aufsteiger Leuk-Susten beim anderen Liga-Neuling Grimisuat 1:2 unterlag.

Auf dem Rarner Rhoneglut war die erste Halbzeit wesentlich besser und unterhaltsamer als die zweite. Raron hatte vor der Pause ein Chancenplus, aber Brig-Glis setzte wiederholt und geschickt sein hohes Tempo über die Flügel ein. Kilian Bumann schoss das 0:1 (33.), Loris Schmid glich mittels Foulpenalty zum 1:1 (38.) aus. Später wurden die Chancen rarer, aber Brig-Glis gelang durch Yannic Imhofs schönem Weitschuss die erneute Führung (78.). Auch diese hielt nicht lange, Frédéric Imsand traf noch zum 2:2-Endstand (85.). Das bedeutet für Brig-Glis, auch nach 4 Runden noch sieglos dazustehen.

Nicht richtig vom Fleck kommen auch die anderen Oberwalliser Vertreter. Jérôme Mathieu brachte Leuk-Susten in Grimisuat zwar in Führung, aber kurz vor und kurz nach der Pause bogen die Unterwalliser das Skore zu einem 2:1-Heimsieg.

Eine Aufholjagd hatte Salgesch zu leisten. Gegen Saxon lag Salgesch bis zur 73. Minute 0:2 zurück, ehe Natal Montani (73.) und Michael Borter (82.) noch zum Punktgewinn trafen.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Heimatschutzpreis 2019

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

ADHS: Was die Ritalin-Abgabe übertüncht

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31