Motorrad | Lüthi muss weiterhin auf WM-Punkte in der Königsklasse warten

Jubiläums-Sieg für Dovizioso - Rang 22 für Lüthi

Keine Punkte. Der 32-jährige Emmentaler Tom Lüthi fuhr beim GP von San Marino auf Rang 22 und verpasste damit WM-Punkte.
1/1

Keine Punkte. Der 32-jährige Emmentaler Tom Lüthi fuhr beim GP von San Marino auf Rang 22 und verpasste damit WM-Punkte.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Andrea Dovizioso feierte in seinem 288. Grand Prix einen Jubiläums-Sieg. Der 32-jährige Italiener gewann zum 20. Mal ein WM-Rennen.

Im GP von San Marino in Misano überquerte der Ducati-Fahrer die Ziellinie 2,8 Sekunden vor Marc Marquez. Damit verbesserte er sich in der WM-Wertung in den zweiten Rang, liegt aber nach zwölf von 18 Saisonrennen bereits 67 Zähler hinter dem sechsfachen Weltmeister Marquez (154:221). Dritter wurde Honda-Fahrer Cal Crutchlow, Valentino Rossi beendete sein Heimrennen im siebten Rang.

Doviziosos Teamkollege Jorge Lorenzo stürzte in der zweitletzten Runde an zweiter Stelle liegend. Der Spanier ist der erste Fahrer seit Dani Pedrosa 2010, der das Rennen in der Königsklasse von der Pole-Position aus nicht gewinnen konnte.

Der Schweizer Tom Lüthi muss weiter auf WM-Punkte in der Königsklasse warten. Der 32-jährige Emmentaler klassierte sich mit über einer Minute Rückstand im 22. Rang, auf eine Punkteplatz fehlten rund 27 Sekunden.

WM-Punkte für Aegerter und Raffin

Die Moto2-Schweizer klassierten sich beide in den Punkterängen. Der Trainings-14. Dominique Aegerter wurde 13., Jesko Raffin fuhr nach einer Aufholjagd als 15. über die Ziellinie.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Kolumne | Heute zum Thema «Dogmatiker»

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben ab sofort jede Woche in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

1815Club Banner

Oberwalliser Baby-Galerie

Ronja LocherSofia von GundlachMaëlle Fleischmann
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Skulpturensymposium

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Hundsnormale Regelschule

1815.ch | Nun soll auch im Raum Brig eine Privatschule aus dem Boden gestampft werden. Man will dafür das [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31