Unihockey | Letzter Spieltag der Herren SUHV Kleinfeld

UHC Naters-Brig steigt in die zweite Liga auf

Früh an der Gruppenspitze, Position konsequent verteidigt und nun der Aufstieg: Der UHC Naters-Brig spielt nächste Saison in der zweiten Liga Kleinfeld.
1/2

Früh an der Gruppenspitze, Position konsequent verteidigt und nun der Aufstieg: Der UHC Naters-Brig spielt nächste Saison in der zweiten Liga Kleinfeld.
Foto: zvg

Gruppensieger UHC Naters-Brig: Drei Punkte Vorsprung und am wenigsten Gegentore. (Bildschirmfoto)
2/2

Gruppensieger UHC Naters-Brig: Drei Punkte Vorsprung und am wenigsten Gegentore. (Bildschirmfoto)
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Mit vier Punkten Vorsprung auf die Verfolger aus dem Berner Oberland nahm der UHC Naters-Brig den letzten Spieltag der Saison in Riffenmatt BE in Angriff. Auch mit zwei Niederlagen wäre den Wallisern der Aufstieg in die zweite Liga Kleinfeld wohl nicht mehr zu nehmen gewesen.

Der Saisonauftakt mit einer Niederlage und einem Sieg in Naters war noch eher verhalten, doch schon nach dem zweiten Spieltag lagen die Oberwalliser an der Spitze ihrer Gruppe. Und blieben es, konsequent verfolgt von Unihockey Berner Oberland und vom UHC Guggisberg. Die junge Mannschaft wusste mit dem Druck umzugehen und schaffte es jeweils, den Vorsprung aufrechtzuerhalten.

Am letzten Spieltag holten die Spieler des UHC Naters-Brig nun noch ein Unentschieden und einen Sieg heraus. Die Gruppensieger beenden die Saison mit drei Punkten Vorsprung auf die zweitplatzierten Berner Oberländer. Damit steigen sie zum ersten Mal seit zehn Jahren in die zweite Liga Kleinfeld auf. Erstes Ziel dort werde der Klassenerhalt sein.

Resultate des letzten Spieltages
UHC Naters-Brig vs. UHT Eggiwil III 5:5 (2:3)
UHC Naters-Brig vs. Alterswil St. Antoni 11:5 (7:3)

pd/tma

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Neuer Videoclip

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Neo-Kommunismus: Rot-brauner Wein in grünen Schläuchen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31