EHC VISP | 1:4-Heimniederlage gegen Kloten

Heimserie gerissen

Die Visp-Stürmer Jules Sturny (98) und Mark Van Guilder (vorne) können sich gegen die Kloten-Abwehr und dessen Goalie van Pottelberghe nicht durchsetzen.
1/1

Die Visp-Stürmer Jules Sturny (98) und Mark Van Guilder (vorne) können sich gegen die Kloten-Abwehr und dessen Goalie van Pottelberghe nicht durchsetzen.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch /ada 0

Ein fehlerhafter und im Powerplay schwacher EHC Visp verlor gegen den NL-Absteiger EHC Kloten gleich mit 1:4.

Es war vor 3428 Fans überhaupt nicht der Abend des EHC Visp, der einem aggressiven und resolut spielenden EHC Kloten zuwenig Paroli bieten konnte. Schon nach 20 Minuten stand es 0:3, Füglister (10.), Marchon (11.) und Krakauskas (17.) trafen für die Zürcher.

Im Mitteldrittel gelang Valenza immerhin das Tor zum 1:3 (25.), aber zu fehlerhaft agierte Visp beispielsweise in den wiederholten Powerplay-Möglichkeiten. Und weil das 2:3 einfach nicht gelingen wollte und die Oberwalliser in der Offensive klar zuwenig zwingend waren, schossen die Gäste das entscheidende 4:1 (56.) erneut durch Marchon.

Damit endet auch eine lange Heimserie des EHC Visp, der seit dem 3. Oktober – 1:4 gegen Ajoie – jedes Heimspiel gewann. Bis am Freitagabend.

Mehr zum Spiel im WB vom Samstag.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Entfremdung durch Technik

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Eliah CinaAngelina PaskuljevicCharlotte Tschan
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31