2. LIGA | Abstiegskampf auf dem Stapfen

Naters' glücklicher Punktgewinn gegen Raron

Punkteteilung zwischen Naters II und Raron (in weiss) auf dem Stapfen.
1/1

Punkteteilung zwischen Naters II und Raron (in weiss) auf dem Stapfen.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch /ada 0

Bis zu 89. Minute führte Raron bei Naters II verdientermassen 2:1, dann rettete 1.-Liga-Spieler Markovic den Natischer Reserven noch einen Zähler.

Das mit einer Reihe von 1.-Liga-Spielern angetretene Naters II vermochte auch im Heimspiel gegen das mitabstiegsgefährdete Raron nicht zu überzeugen.

Raron-Stürmer Imsand traf früh (2.) nur den Pfosten, Naters II hingegen traf mit seiner ersten Chance. Stojanovic markierte mittels Kopfball nach einem Freistoss. Bei starkem Wind und tiefen Temperaturen gestaltete sich kein hochklassiges Match, immerhin glich Albrecht für Raron noch vor der Pause (38.) aus, 1:1.

Die Chancen verteilten sich, aber spätestens, als die Gäste durch Imsand 2:1 (62.) in Führung gingen, schien Raron dem immer mehr verdienten Sieg näher zu sein und verpasste prompt in der Schlussphase ein drittes Tor. Naters II rettete sich in der 89. Minute durch Markovic, der flach ins lange Eck zum 2:2 traf.

Mehr zum Lokalfussball im WB vom Montag.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Zirkus Harlekin

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Grenzenlos frei oder Freiheit in Grenzen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Andre KettingerAnuar LjimaniDavid Stoffel
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31