EHC VISP | 3:4 nach Penalties in La Chaux-de-Fonds

Ein Punkt zum Jahresende

La Chaux-de-Fonds und der EHC Visp am Sonntagabend in der Patinoire Les Mélèzes.
1/1

La Chaux-de-Fonds und der EHC Visp am Sonntagabend in der Patinoire Les Mélèzes.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch /ada 0

Zwei Punkte in Winterthur, keine gegen Kloten und zum Jahresabschluss ein Zähler in La Chaux-de-Fonds – das war die letzte Woche im 2018 für den EHC Visp.

Gerne erinnerte sich der EHC Visp an seinen letzten Auftritt in La Chaux-de-Fonds vor 3 Wochen. Da gewann er 5:2, wusste sich dort enorm zu steigern. Gestern war die Wetterlage eine andere, mit den Neuenburgern als stets etwas aktivere Mannschaft mit mehr Offensivszenen. Trotzdem führte Visp nach 24 Minuten 2:1, Van Guilder mit einem Shorthander (20.) und Sturny mit einem abgelenkten Schuss drehten den Oberwalliser Rückstand in einen temporären Vorsprung.

Der hielt nicht lange. Cameron (26.) und Hobi (28.) bogen das Skore in eine 3:2-Führung für La Chaux-de-Fonds. Und die Gastgeber verdienten sich diese auch in den nächsten Minuten, sie waren dem 4:2 mehrmals nahe, während Visps Anrennen auf das 3:3 eher zahm blieb. Diese Zahmheit blieb auch in den Powerplays (40., 46. und 54.) aufrecht. Nicht aber, als Camperchioli doch noch Visps nächsten Treffer (57.) schoss, 3:3.

In der Verlängerung scheiterten Ritz und Altorfer (62.) am starken La ChxdF-Goalie Bays, Sturny verzog ebenfalls (64.), damit war der Weg frei für ein Penaltyschiessen. Hier fielen Tore wie reife, schöne Früchte. In der "Belle" traf Coffman, nicht aber Dolana. Und damit holten sich die Neuenburger den Zusatzpunkt.

Mehr zum Spiel im WB vom Montag.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Liam Noel WasmerNina RicciLenia Greco
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kostenlos für alle WB-Leserinnen und WB-Leser | Ratgeberträff vom 31. Januar...

Was muss ich beim Erben und Vererben beachten?

Seien Sie live dabei im 1815.träff.

| Erben/Vererben – Man sagt so schön, dass man sich erst im Erbfall so richtig kennenlernt. Obwohl es [...]

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Ist die Initiative der Jungen Grünen gut für die Walliser Gemeinden?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Albert Nyfeler

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31