Fussball | Tschechische Torhüterlegende wechselt Sportart

Petr Cech nun Eishockey-Goalie

Der Tscheche Petr Cech hat seine Fussballschuhe im Sommer an den Nagel gehängt. Nun stellt er sich ins Tor eines britischen Eishockey-Klubs.
1/1

Der Tscheche Petr Cech hat seine Fussballschuhe im Sommer an den Nagel gehängt. Nun stellt er sich ins Tor eines britischen Eishockey-Klubs.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Petr Cech versucht sich nun als Eishockey-Torhüter. Der ehemalige Nationalgoalie der tschechischen Nationalmannschaft und von Chelsea tritt künftig für den britischen Viertligisten Guildford Phoenix an.

«Ich hoffe, ich kann dem jungen Team helfen, die Saisonziele zu erreichen und so viele Partien zu gewinnen wie möglich, wenn ich spielen darf», wird der 37 Jahre alte Cech auf der Homepage seines Klubs zitiert.

Nach 20 Jahren als Profi-Fussballer sei es eine wunderbare Erfahrung, nun in der Sportart aktiv zu sein, die er als Kind schon gespielt habe und die er liebe anzuschauen. Cech hatte seine Fussballer-Karriere im Sommer beendet.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Webstube Gasenried

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Fanti, Fanti noch einmal…

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Fynn AnthamattenMirja RuppenMatti Wyden
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31