Snowboard | Weltcup-Parallelsalom in Bad Gastein

Platz 4 für Patrizia Kummer

Patrizia Kummer erreichte endlich wieder einmal ein Spitzenresultat.
1/1

Patrizia Kummer erreichte endlich wieder einmal ein Spitzenresultat.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Patrizia Kummer hat ihr bestes Weltcupresultat seit mehr als einem Jahr erreicht. Beim Weltcup-Parallelslalom in Bad Gastein fuhr die Mühlebachnerin auf Rang 4.

In der Qualifikation war Patrizia Kummer noch etwas verhalten gefahren – Rang 12. Dann aber wusste sie sich zu steigern und erreichte nach Siegen über Cheyenne Loch und Selina Jörg die Halbfinals. Hier traf sie auf die Qualifikationsbeste, Claudia Riegler aus Österreich. Patrizia Kummer musste sich geschlagen geben und verlor anschliessend auch den kleinen Final gegen Sabine Schöffmann. Der vierte Rang war für Kummer dennoch eine erfreuliche Steigerung.

alb

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Hommage an Rilke

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Windsun und Erdverlegung

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31