Fussball | EM 2020

Rekordnachfrage für EM-Tickets 2020

In der ersten Verkaufsphase hat es laut der UEFA 19,3 Millionen Anfragen für EM-Tickets 2020 gegeben.
1/1

In der ersten Verkaufsphase hat es laut der UEFA 19,3 Millionen Anfragen für EM-Tickets 2020 gegeben.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Die Nachfrage nach Tickets für die pan-europäische EM-Endrunde 2020 ist gross wie nie. 19,3 Millionen Anfragen für Eintrittskarten hat es laut der UEFA in der ersten Verkaufsphase gegeben.

Neben dem Final und den Halbfinals in London seien die Gruppenspiele in München und Amsterdam besonders begehrt. Für den Final im Wembley gab es 1,9 Millionen Kartenwünsche.

Die Anzahl der Gesamtanfrage habe die bisherige Bestmarke von der EM 2016 in Frankreich mit elf Millionen deutlich übertroffen, hiess es von der UEFA. Die Verkaufsphase lief vom 12. Juni bis 12. Juli. Dabei wurden 1,5 Millionen Tickets via Los vergeben.

Insgesamt gibt es für die 51 Spiele drei Millionen Karten. Die nächsten Tickets gehen im Dezember 2019 nach der Auslosung der Gruppen in den Verkauf. Die EM findet zum 60-jährigen Turnierjubiläum vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 in zwölf Ländern statt.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Ferienpass 2019 - Hitparade

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der gläserne Mensch oder der «sanfte» Zwang durch Kontrolle

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Stella-Chiara MaruggJaromir Eric WerlenSimon Schwery
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31