Olympischen Jugendspiele | Walliser Delegation gewann drei Silber- und zwei Bronzemedaillen

Walliser Jugend-Athleten in Sitten empfangen

Alizée Aymon, Leni Michellod, Luc Roduit, Aurélie Sainz, Elsa Sjöstedt, Livio Summermatter, Alexia Turunen, Loris Uberti und Lena Volken wurden in Sitten beglückwünscht.
1/1

Alizée Aymon, Leni Michellod, Luc Roduit, Aurélie Sainz, Elsa Sjöstedt, Livio Summermatter, Alexia Turunen, Loris Uberti und Lena Volken wurden in Sitten beglückwünscht.
Foto: Isabelle Favre

Quelle: 1815.ch 0

Der Staat Wallis hat einen Empfang zu Ehren der neun Walliser Athleten organisiert, die an den Olympischen Jugendspielen YOG Lausanne 2020 teilgenommen haben.

Der Vorsteher des Departements für Sicherheit, Institutionen und Sport (DSIS) Frédéric Favre gratulierte ihnen im Namen der Regierung zu ihrem Engagement. Sie hätten «die Farben des Kantons beim grössten Jugend-Wintersportwettbewerb der Welt hochgehalten», hiess es in einer Mitteilung vonseiten des Kantons.

In der Villa de Riedmatten in Sitten wurden Alizée Aymon, Leni Michellod, Luc Roduit, Aurélie Sainz, Elsa Sjöstedt, Livio Summermatter, Alexia Turunen, Loris Uberti und Lena Volken begrüsst und beglückwünscht.

Die Olympischen Jugendspiele seien die weltweit wichtigste Sportveranstaltung für Jugendliche. Sie finden alle zwei Jahre statt. Bei der Austragung 2020 gewann die Walliser Delegation fünf Medaillen: drei Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Bereits für die Walliser Teilnehmer an den Olympischen und Paralympischen Spielen Pyeongchang 2018 und für die Walliser Medaillengewinner der Special Olympics 2019 wurden solche Empfänge organisiert.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Was lässt sich aus der Corona-Krise lernen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenJaron EyerZacharias Mattia Heutschi
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31