Volleyball | NUC holte sich den Titel

Dalliard ist Schweizer Meisterin

NUC ist Schweizer Meister, mit Tabea Dalliard gehört eine Oberwalliserin zum Meisterteam.
1/1

NUC ist Schweizer Meister, mit Tabea Dalliard gehört eine Oberwalliserin zum Meisterteam.
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 0

Der Neuchâtel UC holte sich dank einem 3:0-Heimsieg gegen Aesch-Pfeffingen mit dem dritten Erfolg in der Best-of-Finalserie erstmals den nationalen Meistertitel.

Vor der Saison war nur klar, dass im Schweizer Frauen-Volleyball nach der Abwanderung des langjährigen Dominators Volero Zürich nach Südfrankreich neue Titelgewinner gesucht werden. Zum Favoritenkreis gehörten mit - in alphabetischer Reihenfolge - Aesch-Pfeffingen, Düdingen, dem Neuchâtel UC und Kanti Schaffhausen vier ähnlich stark eingestufte Teams.

Mit dem Gewinn des Supercups bestätigte der Neuchâtel UC schon früh seine Ambitionen auf den Gewinn mindestens eines (weiteren) Titels. In der Qualifikation gingen zwar gegen die aussichtsreichsten Konkurrenten jeweils zwei der drei Direktbegegnungen verloren, aber die Formkurve zeigte stetig nach oben. Zum Meisterteam gehört mit Libera Tabea Dalliard auch eine Oberwallisern, für sie stellt das Double den absoluten Karriere-Höhepunkt dar.

sda

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Ostermarkt in Brig

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Jean-Michel Cina: Problembär Nummer 1

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Deborah MehariNevin Fabian CinaMelissa Schwarz
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31