Biathlon | Oberhof, Sprint, Männer

Platz 29. für Weger

Wie am Vortag die Italienerin Lisa Vittozzi feierte auch Alexander Loginow beim Sprint im deutschen Oberhof den ersten Weltcupsieg.
1/1

Wie am Vortag die Italienerin Lisa Vittozzi feierte auch Alexander Loginow beim Sprint im deutschen Oberhof den ersten Weltcupsieg.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Wie am Vortag die Italienerin Lisa Vittozzi feierte auch Alexander Loginow beim Sprint im deutschen Oberhof den ersten Weltcupsieg.

Der Russe hielt den Weltcup-Führenden Johannes Thingnes Bö dank zwei fehlerfreien Schiessen in Schach. Der sechsfache Saisonsieger aus Norwegen, der mit der besten Laufzeit überzeugte, musste eine Strafrunde drehen. Der Schwede Sebastian Samuelsson vermasselte den Gastgebern den Podestplatz. Er war um zwei Zehntel schneller als Benedikt Doll.

Die Schweizer Männer überzeugten nicht. Immerhin holten sich Benjamin Weger (29.), Martin Jäger (42.) und Mario Dolder (54.) die Startberechtigung für die Verfolgung vom Samstag.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Ava-Louise SchnidrigMailo AufdenblattenLeonie Kalbermatten
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Magic Ogi und Kurtaxen-Franz

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Stechfest im Schnee

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31