Biathlon-WM | Massenstartrennen über 15 km

Weger auf Rang 25

Zum Abschluss der WM in Antholz erreicht Benjamin Weger im Massenstartrennen den 25. Rang.
1/1

Zum Abschluss der WM in Antholz erreicht Benjamin Weger im Massenstartrennen den 25. Rang.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Bei der Biathlon-WM in Antholz gewinnt der Norweger Johannes Thingnes Bö das Massenstartrennen über 15 Kilometer. Benjamin Weger klassiert sich auf dem 25. Platz.

Zum Abschluss der Biathlon-WM in Antholz feierte der Norweger Johannes Thingnes Bö seinen ersten Einzeltitel als Vater. Der Dominator der letzten Saison zeigte im Massenstartrennen über 15 km einen perfekten Wettkampf mit 20 Treffern und verhinderte so einen französischen Doppelsieg. Hinter Bö, der im Südtirol bereits in der Mixed- und der Single-Mixed-Staffel triumphiert hatte, holten Quentin Fillon Maillet und Verfolgungs-Weltmeister Emilien Jacquelin Silber und Bronze.

Für den einzigen Schweizer, der sich für das Finale der besten 30 qualifiziert hatte, war schon früh nichts mehr zu holen. Benjamin Weger leistete sich bereits im Liegendschiessen vier Fehler, am Ende resultierte nach insgesamt fünf Strafrunden der 25. Platz.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Adara Palomo BlancoMia ZimmermannPaloma Ruiz Perez
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31