Unihockey | In der Verlängerung

Knappe Niederlage für die Visper Lions

Nach der Niederlage gegen Wohlen sind die Visper Unihockeyaner auf dem 3. Rang klassiert.
1/1

Nach der Niederlage gegen Wohlen sind die Visper Unihockeyaner auf dem 3. Rang klassiert.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Der UHC Visper Lions Herren verliert gegen den UHT TV Wohlen mit 3:4 nach Verlängerung.

Das Visper Herren Grossfeld-Team reiste nach Mühlefeld. Dort spielten sie gegen den nach der vierten Runde auf dem 2. Platz liegenden UHT TV Wohlen. Nach einer kurzen Druckphase am Anfang des ersten Drittels kamen die Visper immer besser ins Spiel. Trotz mehreren Chancen auf beiden Seiten blieb das erste Drittel torlos.

Im zweiten Drittel gab es auf beiden Seiten mehrere hochprozentige Chancen, die aber nicht genutzt wurden. Innerhalb kürzester Zeit erzielte Mathias Loye dann zwei Tore und brachte die Visper in Führung.

Im letzten Drittel gelang dem UHT TV Wohlen der Ausgleich durch zwei eher glückliche Treffer. Die Visper gingen dann aber wieder durch einen Drehschuss von Ramon Murmann in Führung. Nach einem hohen Ball in den Torraum erzielte der UHT TV Wohlen sogleich wieder den Ausgleich. Dadurch ging das Spiel in die Verlängerung. In dieser verloren die Visper im Angriff den Ball, wodurch den Wohlenern ein Konter und somit der entscheidende Siegestreffer gelang.

pd/en

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Adara Palomo BlancoLenja MischlerLena Blötzer
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31