Wetter | A1 in Richtung Bern ist wieder offen

Gefahr nach Sturm gebannt: A1 in Richtung Bern ist wieder offen

Umgestürzter Lastwagen und Gefahr wegen Hochspannungsleitung: Die Autobahn A1 in Richtung Bern ist ab Oensingen SO gesperrt.
1/2

Umgestürzter Lastwagen und Gefahr wegen Hochspannungsleitung: Die Autobahn A1 in Richtung Bern ist ab Oensingen SO gesperrt.
Foto: handout kantonspolizei solothurn

Die Autobahn A1 in Richtung Bern war wegen umgestürzten Fahrzeugen vorübergehend gesperrt.
2/2

Die Autobahn A1 in Richtung Bern war wegen umgestürzten Fahrzeugen vorübergehend gesperrt.
Foto: handout kantonspolizei solothurn

Quelle: SDA 0

Die Autobahn A1 in Richtung Bern ist im Kanton Solothurn für den Verkehr wieder offen. Wegen des Sturms waren am Mittwoch drei Lastwagen und fünf Lieferwagen umgekippt. Die Sperrung dauerte mehr als zwei Stunden.

Gemäss Angaben der Solothurner Kantonspolizei wurde niemand verletzt. Die Sperrung der A1 in Richtung Bern ab Oensingen führte auf den Ausweichrouten zu Verkehrsbehinderungen.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Kolumne | Heute zum Thema «Dogmatiker»

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben ab sofort jede Woche in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

wettbewerb fc sion - fc zürich

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

1815Club Banner

Oberwalliser Baby-Galerie

Ronja LocherMaëlle FleischmannLilly Thilda Lidewij Stübe
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

BDM-Juniorenturnier

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Wenn man etwas unbedingt will

1815.ch | Skiticket-Preise sollen auf die kommende Wintersaison hin dynamischer werden. Das heisst, man [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31