Junge Wirtschaftskammer Brig (JCI Brig) | OS Visp und Brig-Glis

Unterstützung für Jugendliche

Zahlreiche Schüler aus den dritten Klassen der OS Visp und Brig-Glis meldeten sich für eine Teilnahme.
1/1

Zahlreiche Schüler aus den dritten Klassen der OS Visp und Brig-Glis meldeten sich für eine Teilnahme.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

In diesem Herbst führte die Junge Wirtschaftskammer Brig (JCI Brig) zum 2.Mal im Rahmen des Projektes Fit4Jobs fiktive Bewerbungsgespräche mit Jugendlichen durch.

Zahlreiche Schüler aus den dritten Klassen der OS Visp und Brig-Glis meldeten sich für eine Teilnahme.

Das Projekt Fit4Jobs soll Jugendliche unterstützen bei ihrer Lehrstellensuche & ihrem beruflichen Werdegang. Mitglieder der JCI Brig erhielten Bewerbungsdossiers und führten mit den teilnehmenden Schülerinnen & Schüler Bewerbungsgespräche durch.

Nach den Gesprächen erhielten die angehenden Lernenden ein Feedback zu ihrem Bewerbungsdossier & zum Ablauf des Bewerbungsgesprächs.

pd/rul

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Liam Noel WasmerNina RicciLenia Greco
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kostenlos für alle WB-Leserinnen und WB-Leser | Ratgeberträff vom 31. Januar...

Was muss ich beim Erben und Vererben beachten?

Seien Sie live dabei im 1815.träff.

| Erben/Vererben – Man sagt so schön, dass man sich erst im Erbfall so richtig kennenlernt. Obwohl es [...]

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Ist die Initiative der Jungen Grünen gut für die Walliser Gemeinden?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Albert Nyfeler

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31