Skitouren | Die Saison im Hochgebirge läuft an

Vorsicht auf Gletschern

Genussvoll bergwärts. Anstrengung kann auch Spass bereiten, zumal anschliessend eine Abfahrt abseits der präparierten Pisten lockt.
1/1

Genussvoll bergwärts. Anstrengung kann auch Spass bereiten, zumal anschliessend eine Abfahrt abseits der präparierten Pisten lockt.
Foto: Walliser Bote

Quelle: WB 0

Die Monate April und Mai sind bei den Skialpinisten für die Touren im Hochgebirge reserviert. Oberhalb 2500m sind die Verhältnisse bei den aktuellen Wetterbedingungen ideal.

Die hochalpinen Hütten sind für den insbesondere auf Ostern erwarteten Grossansturm bereit, wie die Warte auf der Monte Rosa- und der Konkordia-Hütte sagen. Die lockende Bergwelt hat aber auch ihre Tücken. So warnen Tourenleiter vor der dünnen Schneedecke, die sich in diesem Frühjahr auf den Gletscherspalten befindet. Es empfiehlt sich deshalb besonders, einen erfahrenen Bergführer als Tourenanführer zu engagieren.

tr

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Luca Elias LorenzSofia SarbachSofija Dujkic
zur Baby-Galerie

1815.ratgeber Steuern

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Waldsterben, Ozonloch und Klimawandel

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Ponscheggla

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31