Katholische Kirche

Entschuldigung ... Ich bin katholisch!

Autor Paul Martone ist als Pfarrer und Seelsorger in der Pfarrei Brig und im Kollegium Spiritus Sanctus tätig. In seiner Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen beschäftigt sich Autor Paul Martone tagtäglich mit allen Fragen rund um Kirche und Religion. Für ihn ist die Kirche kein Selbstbedienungsrestaurant, im Gegenteil, er spricht von der „Lust, katholisch zu sein“ und versteht sein neustes Buch auch als Aufklärungsbuch.

Mit dem Verlust der Bindung an die Gemeinschaft - man könnten auch sagen, mit dem Verlust der Glaubenspraxis - nimmt auch das Wissen über den Glauben rapide ab. An die Stelle des Wissens treten Vermutungen, Vorurteile, falsche Behauptungen, harsche Kritik, im besten Falle ein verlegenes Achselzucken … oder eben eine Entschuldigung.

In kurzen Kapiteln und bildhaften Vergleichen erörtert Paul Martone die Rolle der Kirche und die konsequente Umsetzung des «Katholischseins» auf amüsante, aber bestimme Art. Illustriert wird das Büchlein durch 10 schwarzweisse, ganzseitige Karikaturen von Dominic Zurbriggen.

Norbert Brunner, Dominic Zurbriggen, Paul Martone
Deutsch
144 Seiten, 14 x 22 cm
ISBN: 978-3-905756-92-0
CHF 15.00

SUCHE

Suchen Sie ein Buch, ein Wanderkarte, eine CD oder alles zu einem Thema, einem Ort oder einem Autor. Rufen sie den SHOP auf und geben Sie ein Stichwort ein.
>> Suche

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31